Bots wechseln zu falschen Channeln

      Habe noch als info alle botter in verschiedenen CH's. Ist auf dem Global falls das von Bedeutung ist.

      Sorry, nehme alles zurück. Gestern hatte ich keine Clients außer Bots offen und dieses Problem ist trotzdem aufgetaucht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „dina“ ()

      Das macht die Sache zumindest wieder etwas logischer :)
      Eine nützlich Info kommt mir gerade, wenn die im falschen CH sind, wo wird der falsche/richtige CH dann angezeigt?
      - Oben rechts ingame im Metin Fenster
      - Im M2Bob Fenster über dem Charbild
      - Im Launcher von M2Bob
      - Wie sieht es ingame aus(markt etc.), in welchem Channel ist der Char da wirklich?


      If you want to support the work of us, please renew/activate your uploaded.net premium account with the following link:
      >>> ul.to/ref/13987238 <<<
      Also, bin gerade aufgewacht und habe gesehen, dass 4 chars auf Ch2 und 2 chars auf ch1 waren, obwohl jeder auf einem anderen Channel sein sollten. Um den Fehler reproduzieren reicht es, alle clients mit dem Task manager zu shutdownen, +/- zur gleichen Zeit, dann vermischen sich die accs, zum Teil ist bei mir sogar vorgekommen, dass die Bots sich mit dem falschen acc eingeloggt haben. Acc1 hat sich bei Acc3 eingeloggt und umgekehrt.
      105er Ninja auf Phobos mit 5 Ps und fertigen bios zu verkauf, bei Interesse melden

      MfG Allchack
      Okay, das ist doch schonmal was :)
      Klappt das auch bei 2 Accounts in verschiedenen CHs und klappt es immer? Das wäre wichtig.
      Und klappts auch bei PServern oder .sg, denn Gameforge Server sind eklig zu testen weil GameGuard immer so lang zum starten braucht und den PC öfters abstürzen lässt. Das erschwert es dann gleich massiv.


      If you want to support the work of us, please renew/activate your uploaded.net premium account with the following link:
      >>> ul.to/ref/13987238 <<<
      Bug noch aktuell.

      Ob es bei anderen Server auch so ist, weiß ich nicht, denn ich spiele nur GLOBAL. :)
      Aber der bug nervt echt so hart, wenn man immer bestimmte chars zusammen farmen lassen will, stehen die irengdwann auf verschiedenen chs und kloppen alleine (und sterben natürlich) -.-
      Ich habe leider immer noch nicht rausgefunden wie er zustande kommt. Aber letzte Zeit passiert der bug sehr oft.

      Woran es liegt? Möglich wäre halt alles, wo die CH-"Werte" verwendet oder gespeichert werden. Wie das in deinem Quellcode aussieht, weiß ich nicht, aber vll. muss man irgendwo dort den Fehler suchen.
      Z.B.
      -wie sieht es mit dem automatischen CH-Wechsler(Premium) aus? Bei mir ist der aus, vll. ist das das Problem?
      -Die gespeicherten CHs im Launcher haben die gleiche variable, wie der, der besagt, auf welchem ch der bot grade unterwegs ist. Sagen wir eingestellt ist standardmäßig ch4, man hat aber bei irgendeinem anderen char beispielsweise per Hand auf CH5 gewechselt. Und zack, ist dort etwas verdreht(die variable oderso).
      Reproduzieren ist bis jetzt nicht wirklich möglich gewesen.

      Hoffe jmd. findet die Lösung :)
      Aber ich lese da aus deinem Post eine interessante Info heraus. :)
      Es tritt also auch auf wenn sämtliche CH wechsler, sowohl Farmbot als auch AntiBan aus sind, und nur die Botter eben bei versch. CHs eingeloggt wurden und dann gleichzeitig crashen(ist das wichtig oder können sie auch mit Abstand crashen)?


      If you want to support the work of us, please renew/activate your uploaded.net premium account with the following link:
      >>> ul.to/ref/13987238 <<<
      Ich denke ja, denn ich habe kein Premium. Eine Antibannfunktion ist aber an, aber nur "unauffällig verhalten", versteht sich. Im CH-Wechsler sind die Standardmäßigen CH1-2-3-4 ausgewählt. Wird aber denk ich eh nie benutzt, da er nur für Premium(?) ist. Gleiches gilt für Farmbot, wird nicht verwendet.
      Only Levelbot.

      Ob mit Abstand? Gute frage, denke aber das der Abstand egal ist.
      Ich bin zufälligerweise darauf gestoßen, wie man diesen Bug reproduzieren kann.
      Wenn der Client geschlossen wird und beim Neustarten erneut abstürzt, wechselt der Charakter in einen anderen CH :)
      D.h. dieser Bug tritt am häufigsten bei Nutzern auf, deren Rechner schon bei 6 Clients an ihren Leistungsgrenzen stoßen.
      @dina Interessant das heißt es hat nichts mit dem CH Changer zu tun sondern mehr damit wenn die Chars schon von Anfang an in versch. CHs sind
      @zukiki Lässt sich dies mit einem Client reproduzieren? Also erst Ingame gehen, dann im Task-Manager Metin2 beenden, dann bei der Charauswahl nochmal im TaskMgr killen und dann nach dem 2ten restart isser im falschen CH? :)


      If you want to support the work of us, please renew/activate your uploaded.net premium account with the following link:
      >>> ul.to/ref/13987238 <<<

      Slait schrieb:

      @dina Interessant das heißt es hat nichts mit dem CH Changer zu tun sondern mehr damit wenn die Chars schon von Anfang an in versch. CHs sind
      @zukiki Lässt sich dies mit einem Client reproduzieren? Also erst Ingame gehen, dann im Task-Manager Metin2 beenden, dann bei der Charauswahl nochmal im TaskMgr killen und dann nach dem 2ten restart isser im falschen CH? :)

      Habe es gerade getestet und es lässt sich tatsächlich durch den Task- Manager reproduzieren.
      Wenn man den Clienten zwei mal via Task- Manger schließt, loggt der sich in einem anderen CH ein.
      Allerding kann man es umgehen, indem man bei dem CH- Changer, das in der Antiban- Sektion aufzufinden ist, alle anderen CH, außer den Main- CH, ausschaltet :)
      Das ist eine sehr gute Info :)
      Also zB der geht in CH1 rein, dann beendet man im TaskMgr, und dann beim restart beendet man nochmal und dann geht er immer in CH2-6 (oder welcher?) rein?
      Und dabei reicht es wenn nur ein Client offen ist und dies funkt auch am PServer bzw irgendwas anderes als GF wie .sg?


      If you want to support the work of us, please renew/activate your uploaded.net premium account with the following link:
      >>> ul.to/ref/13987238 <<<
      hey,

      das Problem hatte ich heute auch, mir ist aufgefallen das wenn man im bot Client einstellt das er zum beispiel sich in ch3 einloggt beim start , und man dann auf den Reiter im bot Fenster allgemein geht und ch1 drückt logt er sich in ch3 ein. hatte einen char in vm laufen, und den anderen über normalen pc, nachdem ich ch1 drückte stand er ch3 und ich konnte mit /ch 1 zum richtigen wechseln.

      Server ist rubinum.bz

      Gruß
      Problem besteht leider immer noch :(

      Edit: Habe gerade sogar dabei zugesehen :D
      Also die Clients waren schon ne weile am laufe, wenn man die Fenster nicht ab und zu Maximiert/öffnen werden die alle schwarz... Sollte klar sein.
      Wenn man dann die Clients von der Minimierung wieder maximiert, dann stürzt ja das Fenster ab. Sollte auch klar sein.
      Habe zwei Fenster maximiert von sechs, dabei ging einer ins richtige ch, der andere ins Falsche.
      Der der CH6 gehen sollte, ist CH3 gegangen. Der der CH2 sollte ist CH2.
      Hilfst uns das irgendwie weiter? :D

      btw: im Launcher, wo man jeden Charakter einzelnt starten kann, sind die richtigen CH's angegeben, aber ich gehe davon aus, das es nur die Standardeinstellung zeigt und nicht das aktuelle CH.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „dina“ ()

      Neu

      Um ehrlich zu sein ist es aktuell schlimmer denn je.
      Immer wenn ich morgens an den PC gehe sind 1-2 von 6 Clients eingefroren und 3-4 sind auf dem selben CH.
      Um sich in einem anderen CH einzuloggen, muss der Charakter erst den aktuellen CH verlassen, d.h. der Fehler tritt immer auf, wenn der Client abstürzt.
      Oft kommt der Bot beim restarten nur auf die Einloggseite und es tut sich nichts ( wird nicht eingeloggt).
      Nach 1-2 min wird der Client geschlossen ( immer mit einer Fehler Meldung) und neugestartet.
      Meistens kommt beim schließen des Clients die Fehlermeldung "Runtimer- Error" und "metin2.client.bin- Fehler in der Anwendung".
      Zumindest bei der zweiten Fehlermeldung loggt sich der Char zu 100% im falschen CH ein.
      Reproduzieren lässt es sich, indem man den Client beim Starten im Einloggfenster via Taskmanager schließt und einen restart erzwingt.
      Man kann auch die Bots starten und hoffen, dass sich welche nicht einloggen und auf der Einloggseite festhängen.
      Denn so lässt es sich authentischer reproduzieren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „zukiki“ ()

      Neu

      Ab der nächsten Version hab ich etwas neues eingebaut was evtl. helfen kann.
      Dies kann den Bug für den Fall beheben das der Client bei einem Crash ohne einen vorherigen ingame-Ch-Change sich in den falschen CH einloggt. Wird sich zeigen :)

      Auf jeden Fall geben wir hier nicht auf.


      If you want to support the work of us, please renew/activate your uploaded.net premium account with the following link:
      >>> ul.to/ref/13987238 <<<