[EN/DE]Rubinum

      Slait wrote:

      Wir releasen jetzt nochmal eine neue Version - einfach patchen um die zu testen :)
      Da gibts nen HWID Changer für Rubinum, und auch kleinere Anpassungen.

      Für gute Ergebnisse ist es natürlich wichtig, dass ihr testet mit:
      - Neuer IP (und danach nicht in alte Accounts einloggen)
      - HWID Changer benutzt (und danach nicht in alte Accounts einloggen)
      - Keinen Wallhack aktiv haben (WICHTIG)

      Andere mögliche Dinge wäre dann natürlich noch sowas wie z.B. das mit dem Pferdeskill oder auch sowas hier: Legit Wall-Hack Mode


      ich kenne mich mit der ip nicht sor aus.
      der Bot ändert meine IPv4 oder 2003:CF:1F0A:42:B9F4:F86B:******** <<< diese lange zahl also was davon ist die HWID und wie kann ich meine IP ändern also das andere nicht die HWID^^

      Post was edited 1 time, last by “zebolon1992” ().

      zebolon1992 wrote:

      Slait wrote:

      Wir releasen jetzt nochmal eine neue Version - einfach patchen um die zu testen :)
      Da gibts nen HWID Changer für Rubinum, und auch kleinere Anpassungen.

      Für gute Ergebnisse ist es natürlich wichtig, dass ihr testet mit:
      - Neuer IP (und danach nicht in alte Accounts einloggen)
      - HWID Changer benutzt (und danach nicht in alte Accounts einloggen)
      - Keinen Wallhack aktiv haben (WICHTIG)

      Andere mögliche Dinge wäre dann natürlich noch sowas wie z.B. das mit dem Pferdeskill oder auch sowas hier: Legit Wall-Hack Mode


      ich kenne mich mit der ip nicht oder aus.
      der Bot ändert meine IPv4 oder 2003:CF:1F0A:42:B9F4:F86B:******** <<< diese lange zahl also was davon ist die HWID und wie kann ich meine IP ändern also das andere nicht die HWID^^


      HWID mit dem Changer (Ist die MAC deines PCs, wie deine DNA zb)
      Und die IP mit einer VPN ändern (NordVPN, HideMyAss)

      Refleex2 wrote:


      HWID mit dem Changer (Ist die MAC deines PCs, wie deine DNA zb)
      Und die IP mit einer VPN ändern (NordVPN, HideMyAss)

      Das ist eine MAC-Adresse der Netzwerkkarte, nicht des gesamten PCs (in den meisten Fällen des LAN-Adapters) und identifiziert deine Hardware mit einer in hexadezimal dargestellten 6 Byte Zeichenfolge, welche heut zu tage problemlos geändert werden kann. de.wikipedia.org/wiki/MAC-Adresse

      zebolon1992 wrote:

      ändert sich die ip nicht automatisch wenn man die Internetverbindung trennt und wieder herstellt?

      Ist richtig, da dein Router beim Neustart eine neue IP-Adresse vom Provider zugewiesen bekommt. Seltenst hat man eine feste öffentliche IPv4, meist nur gegen zusätzliches Entgelt.

      Unknown User wrote:

      Refleex2 wrote:


      HWID mit dem Changer (Ist die MAC deines PCs, wie deine DNA zb)
      Und die IP mit einer VPN ändern (NordVPN, HideMyAss)

      Das ist eine MAC-Adresse der Netzwerkkarte, nicht des gesamten PCs (in den meisten Fällen des LAN-Adapters) und identifiziert deine Hardware mit einer in hexadezimal dargestellten 6 Byte Zeichenfolge, welche heut zu tage problemlos geändert werden kann. de.wikipedia.org/wiki/MAC-Adresse

      zebolon1992 wrote:

      ändert sich die ip nicht automatisch wenn man die Internetverbindung trennt und wieder herstellt?

      Ist richtig, da dein Router beim Neustart eine neue IP-Adresse vom Provider zugewiesen bekommt. Seltenst hat man eine feste öffentliche IPv4, meist nur gegen zusätzliches Entgelt.


      KabelBW/Unitymedia gibt so gut wie nur statische IPv4 Adressen raus, restart hilft da nix. Wenn du nen dslite tunnel hast kannste in der fritzbox dir ne neue ipv4 ziehen aber durch nen regulären restart bekommste da nix. Haste ne horizon box hast du zu 99% ne statische die du gar nicht ändern kannst
      Feierabend für heute, Bot lief nun seit ca. 10 Stunden aktiv mit Wall-Hack und den obig beschriebenen Einstellungen: kein einziger Kick, kein Back-TP. Simpler Lv. 35 Müll Charakter der über 1.000 Metins an einem flachen Spot im Orktal klatscht, ohne Gefahr zu laufen sich großartig durch Wände zu schlingeln oder Gebirge zu durchgehen. Attack-Speed oder Movement-Speed habe ich vorher schon nie genutzt, war mir zu auffällig.

      Ich lasse ihn nun eine Zeit lang offline und melde mich zurück, sollte er im Nachgang gesperrt werden. Bisher sind aber für mich zumindest keine automatisierten Bans aufgrund irgendwelcher bot-detectable Funktionen ersichtlich.

      FYI: Ich nutze M2Bob seit den dreien Updates von Rubinum und bisher wurde noch keiner meiner Accounts gesperrt.

      @Slait vielleicht wäre in Zukunft eine kurze Übersicht 'sicher verwendbarer Features des Bots' / 'funktionelle Features des Bots' auf P-Server XY sinnvoll direkt auf der ersten Seite des Threads, sodass neue Benutzer sich die Infos nicht aus den Fingern saugen müssen.

      Post was edited 1 time, last by “Unknown User” ().

      Trash Account wird von mir auch nicht gebannt, high account schon.

      Die gehen wie gesagt manuell die chars durch mit dem neuen system und low accounts fallen wohl aus dem raster derzeit, sind auch nicht so interessant wie Leute über level 90+ ;)

      Xdeh wrote:

      Trash Account wird von mir auch nicht gebannt, high account schon.

      Die gehen wie gesagt manuell die chars durch mit dem neuen system und low accounts fallen wohl aus dem raster derzeit, sind auch nicht so interessant wie Leute über level 90+ ;)

      Sorry, aber das klingt für mich wenig sinnvoll. Ziel des Logs soll es sein auszuwerten, ob da was verbotenes passiert, falls ja -> Sperre. Sinnigerweise steckt hinter einem Lv. 35 Charakter auch manchmal ein höherer auf einem anderen Account; meine z. B. laufen alle auf der selben IP-Adresse, bedeutet, das ist schon mal ein Widerspruch. Ich denke, sollte es so eine Liste geben, ist das Level komplett irrelevant, es wird einfach eine IP-Adresse mit zugehöriger MAC deutlich mit der im Nachgang die darunter laufenden Accounts zusammengefasst werden können.
      Die MAC wird nicht einmal übermittelt, kannste dir auch im code ansehen. Die wird jedeglich benutzt um die HWID zu generieren die dann gesendet wird.

      Es gibt keine IP-Bans auf Rubinum - hatte ich noch nie und ist auch nicht wirklich sinnvoll da die HWID deutlich genauer ist, einige Anbieter in DE sharen ihre ipv4 (Unitymedia z.b.) und es gab schon des öfteren das Problem, dass mehre user die selbe ip hatten und dann gleichzeitig gebannt wurden obwohl sie unabhängig von einander sind.

      Xdeh wrote:

      Die MAC wird nicht einmal übermittelt, kannste dir auch im code ansehen. Die wird jedeglich benutzt um die HWID zu generieren die dann gesendet wird.

      Es gibt keine IP-Bans auf Rubinum - hatte ich noch nie und ist auch nicht wirklich sinnvoll da die HWID deutlich genauer ist, einige Anbieter in DE sharen ihre ipv4 (Unitymedia z.b.) und es gab schon des öfteren das Problem, dass mehre user die selbe ip hatten und dann gleichzeitig gebannt wurden obwohl sie unabhängig von einander sind.

      Ich hatte schon IP-Bans auf s1.Rubinum und die sperren definitiv auch IPs auf s2. Wie soll ich das mit dem IPv4-Share verstehen? Ein und dieselbe Adresse kann nicht von zwei Nutzern gleichzeitig hergenommen werden, siehe de.wikipedia.org/wiki/Netzwerkadress%C3%BCbersetzung

      Unknown User wrote:

      Xdeh wrote:

      Die MAC wird nicht einmal übermittelt, kannste dir auch im code ansehen. Die wird jedeglich benutzt um die HWID zu generieren die dann gesendet wird.

      Es gibt keine IP-Bans auf Rubinum - hatte ich noch nie und ist auch nicht wirklich sinnvoll da die HWID deutlich genauer ist, einige Anbieter in DE sharen ihre ipv4 (Unitymedia z.b.) und es gab schon des öfteren das Problem, dass mehre user die selbe ip hatten und dann gleichzeitig gebannt wurden obwohl sie unabhängig von einander sind.

      Ich hatte schon IP-Bans auf s1.Rubinum und die sperren definitiv auch IPs auf s2. Wie soll ich das mit dem IPv4-Share verstehen? Ein und dieselbe Adresse können nicht von zwei Nutzern gleichzeitig hergenommen werden, siehe de.wikipedia.org/wiki/Netzwerkadress%C3%BCbersetzung.


      Natürlich kann eine IP von mehren Usern benutzt werden, ich rede hier von öffentlichen Addressen genau dafür ist NAT ja da, ich mache das ganze beruflich und habe mir nicht gerade was zusammen gegoogelt was ich hier schreibe xD

      Unitymedia macht das seit Jahren: DSlite tunnel

      Ich botte seit 1 1/2 Jahren auf S1 und nun auch auf S2 und hatte keinen IP-Ban, wäre mit komplett neu und bezweifel ich von daher schon stark
      Macht es euch nicht so umständlich, falls ihr einen zweitpc oder laptop habt, holt euch Cyberghost Premium. Spielt mit eurem Main über den Haupt PC + normale IP. Und den Botter über den Laptop + Cyberghost. Mache das seit Ewigkeiten so, handel auch direkt damit auf meinem Main. Falls ein Botter gebannt wurde, dann nur er.

      IP Bans gibt es tatsächlich. Ich botte auf meinem Zweit-PC immer OTM mit 5 Chars gleichzeitig, bekommt einer einen Bann, sind alle gebannt.
      Ich diskutiere hier jetzt nicht über Grundlagen in der Netzwerktechnik, den Link gabs auch nur als Stütze für dich, hatte keine Lust alles zu erklären.

      DS-Lite gibt es, versorgt die Kunden aber nicht mit irgendwelchen DSL-Share Zeugs sondern mit IPv6-Adressen, sollten die öffentlichen IPv4-Adressen ausgehen.

      Es ist schlicht UNMÖGLICH zwei identische IPv4-Adressen (öffentlich) gleichzeitig zu nutzen, da gibts keine Diskussion.

      Post was edited 1 time, last by “Unknown User” ().

      Unknown User wrote:

      Ich diskutiere hier jetzt nicht über Grundlagen in der Netzwerktechnik, den Link gabs auch nur als Stütze für dich, hatte keine Lust alles zu erklären.

      DSL Lite gibt es, versorgt die Kunden aber nicht mit irgendwelchen DSL-Share Zeugs sondern mit IPv6-Adressen, sollten die öffentlichen IPv4-Adressen ausgehen.

      Es ist schlicht UNMÖGLICH zwei identische IPv4-Adressen (öffentlich) gleichzeitig zu nutzen, da gibts keine Diskussion.


      Ich sehe schon du hast absolut keine Ahnung davon, DSL-Lite habe ich nicht geschrieben sondern DS-Lite : https://www.networkworld.com/article/2232181/cisco-subnet/understanding-dual-stack-lite.html

      Können uns gerne via PN darüber unterhalten, wird hier sonst viel zu offtopic.