Metin2 Yangfarm Guide 2017

      Metin2 Yangfarm Guide 2017

      Hallo Liebe M2BOB-Community !
      Hier ist mal ein kleiner ausführlicher Guide, wie Ihr im Low-lvl Bereich einiges an Yang verdienen könnt !
      • Also als aller erstes benötigt Ihr einen Main-Account, auf dem nachher euer Yang gesichert werden soll
      • Ihr benötigt zudem mehrere VK-Accounts, mit denen Ihr die Items verkaufen könnt. (Ich empfehle 3 Stück)
      • Ihr könnt natürlich auch mehr Botts benutzen als ich, jedoch benötigt ihr dann auch mehr VK-Accounts, da ihr unzählige Items bekommt !
      Angel/Erze Bot

      • Ihr erstellt euch für den Anfang 12 neue Accounts zum Botten, welche später als Angler und Erzefarmer dienen. Ich empfehle hierfür Krieger. Diese lässt ihr einfach bei den Wildhunden und Wölfen auf Level 5 leveln. Anschließend holt Ihr euch eure Fertigkeiten (Empfehle Mental, wegen SK) und lässt diese gemeinsam bei den Bären und Tigern auf 15 leveln. Ihr werdet merken das Ihr jede menge crap droppt, welches Ihr einfach bei den Händlern verkaufen könnt um ein wenig Yang für die Rüssi, Schild und Helm auf+4 uppen zu können bekommt. Nun geht ihr einfach auf Map2 und lässt sie anfangs bei den Weißen Eid leveln, und wenn Ihr merkt das es dort kaum noch was bringt, lässt Ihr sie einfach in der Nähe der Levelwiese auf 30 Leveln.(Müsstet evtl. das EQ ein wenig uppen)
      • Nun habt ihr 12 Level 30 Chars, die schon das ein oder andere Uppitem und ein wenig gesammeltes Yang haben. Ihr kauft euch mit 10 eine Angel und ein paar Köter und lässt sie verteilt auf Map1 und Map2 jeweils 2 Stunden am Tag Angeln. Ihr werdet mal mehr und mal weniger Glück mit den Muscheln haben, aber Ihr werdet merken das es sich lohnt.(Nur 2-3 Stunden am Tag angeln lassen, da sonst die Banngefahr steigt)
      • Mit den 2 übrigen Chars kauft ihr euch eine Spitzhacke und lässt einen auf Map1, den anderen auf Map2 Erze sammeln.
      Map1 Uppitem-Farmer
      • Ein Map1 Uppitem-Farmer sorgt für einen guten "kleinen" Nebenverdienst
      • Ihr zieht einen zusätzlichen Char auf level 15, gibt ihm EQ+4 (Empfiehlt sich auch wieder MentalKrieger) und steckt ihn in eine Gilde um EXP zu spenden. Nun lässt ihr diesen Char mit der "Levelbot" Funktion bei Bären und Tigern leveln, und vergisst nicht die Spendenfunktion zu aktivieren ;).
      • Ihr werdet VWK's, Bärengalle, Truhen, etc. droppen und könnt diese relativ leicht verkaufen.
      VMS/Hornbogen Farmer
      • Hierfür benötigt Ihr einen Char von Level 20 bis 30 und schon etwas besserem EQ (+6 sollte jedoch reichen)
      • Außerdem sollte es diesmal ein KörperKrieger sein, mit dem nur KR und Aura geskillt wurde.
      • Ihr lässt den Char im OT bei den 2 Brutalen Spezialisten mit der Funktion Farmbot in allen CH farmen. (vergisst hierbei nicht die Funktion "Attack Bosses" anzustellen)
      REK-Uppitem-Farmer
      • Dieser Farmer bringt euch Rek's und ein paar Uppitems ein.
      • Ihr benötigt einen Char auf Level 34 mit mind. Töpp+4 und Rüssi und Schild auf +6
      • Diesen lässt Ihr im OT auf der Rek-Wiese mit der Funktion "Levelbot" farmen.
      • Er sollte außerdem auch in einer Gilde zum EXP spenden sein.
      AD1 Farmer
      • Hier benötigt Ihr auch wieder einen MentalKrieger zwischen Level 18 und 21.
      • Das EQ sollte auf +6 sein, um nicht zu sterben.
      • SK sollte auf M sein und der Char muss in einer Gilde zum EXP spenden sein.
      • Diesen Char lässt ihr nun auch mit dem Levelbot in dem Affendoungen(leicht) farmen.
      Map2-Metin-Farmer
      • Hierführ empfehle ich einen Level 34 MentalKrieger mit Töpp+4 und der Rest auf +6.
      • Ihr erstellt euch eine gute Route, dortentlang wo die meisten Metins spawnen.
      • Ihr solltet in einer Gilde zum EXP spenden sein.
      • Nun lässt ihr diesen Char mit dem Farmbot farmen.
      • Hier kann man auch mehr als einen Char benutzen, da genug Metinsteine auf den verschiedenen CH vorhanden sind.

      Ihr solltet IMMER beachten, dass die Funktion "CH wechseln wenn Spieler anwesend" angeschaltet ist.

      Ich hoffe ich konnte einigen von euch helfen :)
      :thumbsup:
      Moin cl3x,

      vielen Dank für dieses Guide. Gibt es eine besondere Position die du im AD für die low-mental-Krieger empfehlen kannst?

      Ich habe die Schwierigkeit, dass mein Char immer in die Wände läuft und dort die Affen töten möchte, was jedoch nicht möglich ist.

      Ferner muss ich hierbei die Range niedergier stellen, um dies zu vermeiden. Habe aber das Gefühl, dass mir hierbei einige Mobs entgehen, da ich entsprechend auf den Respawn warten muss.

      Gerne höre ich von Dir.
      Ich hab ein paar verbesserungsvorschläge:
      1. zum Angeln: Ich würde hier mehr Zeit zum Angeln benutzen und das ganze zu später zeit machen... bei mir hat 2-10 uhr ganz gut funktioniert... nur weil ihr geloggt werdet heißt es nicht dass ihr gebannt werdet. (wer nicht so gut im botten ist und schwer chars auf 30 bekommt der sollte siche an diese 2-4 stunden halten)
      2. zum Erzen: Hier lohnt sich das otm viel mehr vorallem da es bereits vorgefertigte Routen gibt hier im Forum...dort gibt es Massenhaft Himmelstränen und Ebenholz...
      3.Map1 farmen: sehe ich nicht lohnenswert, außer zum metins farmen... hierfür lieber gutes eq machen (+6 reicht) und einen oder mehr accounts auf lv. 19 (Aura m1, SW 1) an eine große mobmenge stellen und dort den levelbot laufen lassen... guckt nach welche mobs was bringen damit ihr auch gescheit reks/fünfeckschilder/bärengallen etc. droppen könnt.
      4. vms/hornbogen farmen: hierzu gits auch eine route sogar mit teleportern die einen immer zum boss bringen... es gibt im orktal so 5 stk oder so die 30er waffen droppen... Hier habe ich den Pickupbot nur auf vms eingestellt und goldene Truhen da so das inventar nicht so schnell zumüllt und das die einzigen items sind die sich schnell verkaufen lassen. vms 500k+ goldene kisten 150k+ soweit ich weiß.
      5. das gleiche von 4. trifft auch auf die reks zu bzw. würde ich keine reks farmen weil es einfach zu anstrengend ist... eine nacht im ot mit dem bossfarmer und euere inventar ist voll mit vms.
      6. AD1 investiert in gutes eq, macht nen mento (ich habs auch mit kk geschafft) und stellt ihn in die Bosskammer... ich empfehle fast immer lv. 19 zu nehmen, falls ihr das geld habt könnt ihr auch nen 21er machen mit eisenhelm und fünfeck, ich empfehle jedoch das 0er Schild+9 für wenige kk zu kaufen... ihr könnt euch übrigens ganz einfach in die bosskammer teleporten um so vielleicht auch affeneier und co. zu farmen (sind jedoch stark überfarmt)..
      7. Map 2 farmer auf 35 machen, kg hohlen (lohnt sich), aura und kr auf m1 oder höher, rek oder vms +9 mit min. 20 dss (kostet soweit ich weiß 20-30kk (habt ihr in unter einer woche wieder raus)) und nur 30er + metins farmen... auch wenn fbs oft rentabler sind, da steine sehr selten +3/+4 droppen lohnt es sich meiner meinung nach mit speedhack nur 30er+ zu farmen weil diese extra steine droppen... wenn ihr nebenbei vms farmen wollt dürft ihr kein pferd benutzen, braucht einen dmg skill und müsst moblock anmachen, so werden die bogenschützen von eurem skill getötet (moblock killt nur mit skills) und droppen eventuell vms (bei mir 1-2 pro nacht)...

      Fazit: das sind nur die typischen farm methoden... es gibt noch einige bessere bei denen man low level farmer mit gutem eq braucht...
      Mein lieblingsfarmer ist ein map1 farmer mit glefe+9 möp+9 schlachtschild+9... dann bei speedhack-movement auf 300-400, attackspeed einfach ordentlich hoch hauen (einhändig anmachen) anti ban hab ich ganz locker eingestellt, andere spieler jucken mich nicht, wenn ein gm da ist wechsel ich den channel... die meisten anderen spieler sind zu den richtigen zeiten auch nur botter oder low level die einen eh nicht reported, dazu ist das metin2de team extremst inkompetent und interessieren sich extremst wenig für botter... andere spieler müssen itemshoppen um mitzuhalten, ich denke deshalb...
      Wer das ganze professionell machen will sollte sich überlegen ob der sich doppeldropp kauft... fakt ist: alles was man leicht farmen kann ist schwer zu verkaufen... beim vms farmen habt ihr die chance auf gute dss werte und wer den ganzen tag verkauft wird die vms auch zu guten preisen los, mein tip: habt den namen vms in laden, dann klicken nur leute die vms kaufen wollen darauf und haben direkt nen ganze seite billige vms vor sich... es gibbt einige leute die euch direkt das ganze inventar leerkaufen und teurer verkaufen oder uppen, deshalb funktionieren billige preise eigentlich immer.

      cl3x wrote:

      Hallo Liebe M2BOB-Community !
      Hier ist mal ein kleiner ausführlicher Guide, wie Ihr im Low-lvl Bereich einiges an Yang verdienen könnt !
      • Also als aller erstes benötigt Ihr einen Main-Account, auf dem nachher euer Yang gesichert werden soll
      • Ihr benötigt zudem mehrere VK-Accounts, mit denen Ihr die Items verkaufen könnt. (Ich empfehle 3 Stück)
      • Ihr könnt natürlich auch mehr Botts benutzen als ich, jedoch benötigt ihr dann auch mehr VK-Accounts, da ihr unzählige Items bekommt !
      Angel/Erze Bot

      • Ihr erstellt euch für den Anfang 12 neue Accounts zum Botten, welche später als Angler und Erzefarmer dienen. Ich empfehle hierfür Krieger. Diese lässt ihr einfach bei den Wildhunden und Wölfen auf Level 5 leveln. Anschließend holt Ihr euch eure Fertigkeiten (Empfehle Mental, wegen SK) und lässt diese gemeinsam bei den Bären und Tigern auf 15 leveln. Ihr werdet merken das Ihr jede menge crap droppt, welches Ihr einfach bei den Händlern verkaufen könnt um ein wenig Yang für die Rüssi, Schild und Helm auf+4 uppen zu können bekommt. Nun geht ihr einfach auf Map2 und lässt sie anfangs bei den Weißen Eid leveln, und wenn Ihr merkt das es dort kaum noch was bringt, lässt Ihr sie einfach in der Nähe der Levelwiese auf 30 Leveln.(Müsstet evtl. das EQ ein wenig uppen)
      • Nun habt ihr 12 Level 30 Chars, die schon das ein oder andere Uppitem und ein wenig gesammeltes Yang haben. Ihr kauft euch mit 10 eine Angel und ein paar Köter und lässt sie verteilt auf Map1 und Map2 jeweils 2 Stunden am Tag Angeln. Ihr werdet mal mehr und mal weniger Glück mit den Muscheln haben, aber Ihr werdet merken das es sich lohnt.(Nur 2-3 Stunden am Tag angeln lassen, da sonst die Banngefahr steigt)
      • Mit den 2 übrigen Chars kauft ihr euch eine Spitzhacke und lässt einen auf Map1, den anderen auf Map2 Erze sammeln.
      Map1 Uppitem-Farmer
      • Ein Map1 Uppitem-Farmer sorgt für einen guten "kleinen" Nebenverdienst
      • Ihr zieht einen zusätzlichen Char auf level 15, gibt ihm EQ+4 (Empfiehlt sich auch wieder MentalKrieger) und steckt ihn in eine Gilde um EXP zu spenden. Nun lässt ihr diesen Char mit der "Levelbot" Funktion bei Bären und Tigern leveln, und vergisst nicht die Spendenfunktion zu aktivieren ;).
      • Ihr werdet VWK's, Bärengalle, Truhen, etc. droppen und könnt diese relativ leicht verkaufen.
      VMS/Hornbogen Farmer
      • Hierfür benötigt Ihr einen Char von Level 20 bis 30 und schon etwas besserem EQ (+6 sollte jedoch reichen)
      • Außerdem sollte es diesmal ein KörperKrieger sein, mit dem nur KR und Aura geskillt wurde.
      • Ihr lässt den Char im OT bei den 2 Brutalen Spezialisten mit der Funktion Farmbot in allen CH farmen. (vergisst hierbei nicht die Funktion "Attack Bosses" anzustellen)
      REK-Uppitem-Farmer
      • Dieser Farmer bringt euch Rek's und ein paar Uppitems ein.
      • Ihr benötigt einen Char auf Level 34 mit mind. Töpp+4 und Rüssi und Schild auf +6
      • Diesen lässt Ihr im OT auf der Rek-Wiese mit der Funktion "Levelbot" farmen.
      • Er sollte außerdem auch in einer Gilde zum EXP spenden sein.
      AD1 Farmer
      • Hier benötigt Ihr auch wieder einen MentalKrieger zwischen Level 18 und 21.
      • Das EQ sollte auf +6 sein, um nicht zu sterben.
      • SK sollte auf M sein und der Char muss in einer Gilde zum EXP spenden sein.
      • Diesen Char lässt ihr nun auch mit dem Levelbot in dem Affendoungen(leicht) farmen.
      Map2-Metin-Farmer
      • Hierführ empfehle ich einen Level 34 MentalKrieger mit Töpp+4 und der Rest auf +6.
      • Ihr erstellt euch eine gute Route, dortentlang wo die meisten Metins spawnen.
      • Ihr solltet in einer Gilde zum EXP spenden sein.
      • Nun lässt ihr diesen Char mit dem Farmbot farmen.
      • Hier kann man auch mehr als einen Char benutzen, da genug Metinsteine auf den verschiedenen CH vorhanden sind.

      Ihr solltet IMMER beachten, dass die Funktion "CH wechseln wenn Spieler anwesend" angeschaltet ist.

      Ich hoffe ich konnte einigen von euch helfen :)
      :thumbsup:


      Erstmal vielen Dank für deine Mühe :D

      Mich würde eine ungefähre Bannquote bei den einzelnen Möglichkeiten interessieren.

      hipporawe wrote:

      gibt es vllt jmd der sowas neu machen könnte da sich vieles verändert hat kenn mich 0 aus


      auf den meisten Servern lohnt sich das LowLv. farmen nur noch auf Masse.

      Pferdemedallien kosten fast nichts mehr, genau wie 30er Waffen (außnahmen sind da halt +9 & gute Werte)

      Metin farmer lohnen sich schon noch, jenachdem wie viel Glück du auch mit den Fbs/Steinen hast.
      Aber, brauchen auch etwas Eq ;)