Diskussion: Banns auf Metin2.de

      Neu

      leni3000 schrieb:

      scheiss drauf höre komplett auf mit dem drecks game bringt eh nichts egal wv kkk oder welche items man sich erbottet erspielt es bleibt ein drecks game mit drecks hinterleuten die nur drauf aus sind Leuten das cash aus der tasche zu ziehen


      [TUTORIAL] VM erstellen und damit botten [+ VPN]

      [Guide] How to use Proxifier in order to have a different IP for every bot

      Befass dich damit mal mehr um deine Chars zu schützen.
      Du solltest möglichst deine Bots immer mit anderer HWID + IP als dein Shopchar haben und den Main dann nochmals mit ner anderen HWID + IP um größtmögliche Sicherheit zu haben.

      Neu

      leni3000 schrieb:

      scheiss drauf höre komplett auf mit dem drecks game bringt eh nichts egal wv kkk oder welche items man sich erbottet erspielt es bleibt ein drecks game mit drecks hinterleuten die nur drauf aus sind Leuten das cash aus der tasche zu ziehen

      da ist wohl einer gefrustet :) nicht falsch verstehen nur botte ich seit etlichen jahren und habe nie auch nur ansatzweise einen main bann kassiert. nutze nichtmal vm´s oder verschiedene vpn´s/proxies. ich switcher dafür nur recht häufig meine ip an meinem wlan router.

      damit dir sowas in zukunft nicht passiert halt dich mal an @mafare seiner aussage. befolgst du die schritte hast du zu 1000% keine banns.

      ist dir das zu umständlich mit div. vm´s proxies etc. den solltest du die möglichkeit haben deine ip zu ändern. (diese wird zwar alle 24h durch deinen anbieter zwangsgeändert) dass reicht aber noch lange nicht. esseiden du hast kabeldeutschland. die haben fest vergebene ip´s
      wie du die änderst?
      router für router unterschiedlich aber überall gleich, du brauchst zugriff auf die benutzermaske deines routers!
      bei der fritzbox loggst du dich in die box ein, gehst auf internet, -> online monitor. dort siehst du deine ip. seit wann du verbunden bist usw. darunter ist der button neu verbinden. einmal drauf klicken warten bis du neu verbunden wirst und fertig. IP wechsel vollzogen
      prüf am besten vorher und nachher mal deine IP indem du auf wieistmeineip.de nachguckst, ändert sich die zahl ist gut. falls nein schlecht.

      so jetzt zum eigentlichen thema wie ich ohne vm/proxies etc bannfrei auf den mains zocke. (angemerkt, ich kann nicht gleichzeitig mit main spielen und botten.nur eins zur zeit)

      mein system.
      botchars1-6 lagern ihr zeug auf Direktlager1 sprich char1-2-3-4-5-6 haben alle kontakt mit dem direktlager1 (infiziert)
      nachdem alles auf dem lagerchar ist farmen sie weiter. solange bis der char. direktlager1 rand voll ist.
      danach wechsel ich die IP.
      logge direktlager1 und tranfer1 ein gebe alles auf transfer1 und logout
      ip wechsel
      transfer1 und transfer2 login alles auf die 2 geben logout
      ip wechsel
      transfer2 und 3 login rüber geben logout
      ip wechsel
      transfer3 und main oder lager login rüber geben (ab jetzt ist alles safe) egal ob equipment yang uppzeug alchi alles safe.


      um es nochmal clean zu beschreiben
      botchar1 voll -> direktlager1
      sobald direktlager1 voll transfer beginnen, (geht auch früher aber sonst lohnt sich der aufwand kaum)
      IP wechsel
      login: direktlager1 trade zu transfer1 logout
      IP Wechsel
      login transfer1 trade zu transfer2 logout
      IP Wechsel
      login: transfer2 trade zu transfer3 logout
      IP Wechsel
      login: transfer3 trade zu: ab jetzt kannst du deine mains alles einloggen da alles safe ist.

      meine bisherigen erfahrungen? maximal direktlager1 sowie transfer1 hatten bei mir bisher banns. meine rübergebchars exisierren bereits seit über 3 jahren.
      da ich viel botte und dementsprechend mein direktes lager schnell voll ist handel ich alle 1 bis maximal 2 tage alles rüber. mit dieser methode fahre ich keine banns.
      die hwid change ich gelegentlich aber eher nach mehreren banns, vorher nicht. aber sicher ist sicher.

      wenn dir das mit den vm´s nicht zu umständlich ist fahre die schiene, dadurch hast du safe keine banns mehr, rate dir nur deine eigene ip zu nutzen um dein main zu spielen. die ip´s die du durch die vm´s erhällst (proxies/vpn´s) können zum teil mehrmals "verkauft" werden wenn du jemanden erwischt der den selben anbieter nutzt und darüber bottet hast du gleich mit ein bann. was nicht so schön wäre

      mafare schrieb:

      leni3000 schrieb:

      scheiss drauf höre komplett auf mit dem drecks game bringt eh nichts egal wv kkk oder welche items man sich erbottet erspielt es bleibt ein drecks game mit drecks hinterleuten die nur drauf aus sind Leuten das cash aus der tasche zu ziehen


      [TUTORIAL] VM erstellen und damit botten [+ VPN]

      [Guide] How to use Proxifier in order to have a different IP for every bot

      Befass dich damit mal mehr um deine Chars zu schützen.
      Du solltest möglichst deine Bots immer mit anderer HWID + IP als dein Shopchar haben und den Main dann nochmals mit ner anderen HWID + IP um größtmögliche Sicherheit zu haben.