Problem mit Botroute - Bot läuft ständig davon

      Problem mit Botroute - Bot läuft ständig davon

      Guten Tag,

      habe folgendes Problem was oft alle paar Minuten bei mir auftritt wenn ich botte:
      mein Bot will zu einem Metin in seiner Nähe hinlaufen, berechnet aber die Route dahin absolut willkürlich über einen riesigen Umweg (siehe Dateianhang) anstatt dass er einfach direkt zu ihm hinläuft. Dabei läuft er dann meistens früher oder später in eine Wand und wird dann jedes Mal gekickt oder er läuft bis ans andere Ende der Map und ist dann erst nach 2 Minuten beim Metin den er angreifen will.
      Das Problem trat bei mir bisher auf allen Servern und auf allen Maps regelmäßig auf. die Route habe ich genau aufgenommen und der Radius auch eher gering gehalten. Das Problem tritt bei mir sowohl am Laptop als auch am PC auf, eine Neuinstallation von M2bob habe auch schon erfolglos probiert.

      Gibt es eine Einstellung um dieses Verhalten des Bots zu unterlassen? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar :)

      Freundliche Grüße :)
      Bilder
      • Unbenannt.PNG

        169,39 kB, 493×385, 67 mal angesehen
      Hi :)

      also wenn das selten auftritt würde ich dir echt raten es einfach zu ignorieren.
      Wenns aber zu oft kommt und du es reproduzieren kannst, können wir es uns gerne anschauen und versuchen zu fixen, dafür müssten wir dann wissen wie das am besten geht :)

      Random im Farmbot Metins anzugreifen hilft da nicht viel, falls es damit mal nach 2-3h kommt.

      MfG


      If you want to support the work of us, please renew/activate your uploaded.net premium account with the following link:
      >>> ul.to/ref/13987238 <<<
      Das Problem tritt meistens auf wenn ich das jeweilige Metin2-Fenster gerade im Vordergrund geöffnet bzw. anvisiert habe. Dann dauert es im Durchschnitt vielleicht 5 Minuten bis das passiert.
      Wenn ich das M2bob-Metin2-Fenster minimiere, tritt das Problem eher selten auf, allerdings funktioniert M2bob bei mir dann auch oft nach 10-20 Minuten nicht mehr, da meine Chars dann einfach aufhören zu farmen und nurnoch in der Map rumstehen. Sobald ich das Fenster dann wieder maximiere, sehe ich wie der Char dann wieder zu einem Metin läuft und weiterfarmt.
      Das Hauptproblem dabei ist dass auf vielen P_Servern geloggt wird ob jemand oft in Wände läuft und deswegen wurde ich dort immer viel zu schnell gebannt und konnte kaum vernünftig botten.

      Mfg
      Evtl. spielst du auf einem Server mit diesem komsichen "Kamera-Problem".
      In dem Fall musst du mit Zoomhack die Kamera rauszoomen und dann frontal von oben auf den Char richten, das könnte helfen.
      Das Problem ist, momentan haben wir dafür noch keinen Fix, daher ist das leider auf manchen Servern so.


      If you want to support the work of us, please renew/activate your uploaded.net premium account with the following link:
      >>> ul.to/ref/13987238 <<<

      Slait schrieb:

      Evtl. spielst du auf einem Server mit diesem komsichen "Kamera-Problem".
      In dem Fall musst du mit Zoomhack die Kamera rauszoomen und dann frontal von oben auf den Char richten, das könnte helfen.
      Das Problem ist, momentan haben wir dafür noch keinen Fix, daher ist das leider auf manchen Servern so.


      Also das oben genannte Problem tritt mittlerweile glücklicherweise überhaupt nicht mehr auf, allerdings gibt es momentan was anderes, das ziemlich stört:
      wenn ich beim botten die Einstellung "CH Wechseln wenn Spieler anwesend" aktiviere, wechselt der Bot wirklich ständig (durchschnittlich bestimmt alle 60 Sekunden) grundlos den Channel auch wenn kein Spieler in der Umgebung anwesend ist, was die Effektivität beim Farmen ziemlich beeinträchtigt. Ohne diese Einstellung zu farmen funktioniert zwar größtenteils ohne Probleme/Kicks, würde sich allerdings nicht lohnen, da man auf dem Server auf dem ich aktuell Spiele (Imperia) viel zu schnell von Spielern reportet wird.
      Ist das Problem bereits bekannt oder weißt du ob es irgendeine Lösung dafür gibt? :)

      Gruß
      für mich hört es sich so an, als ob dein Computer oder dein Internet die Leistung nicht herbringt um die Accounts laufen zu lassen.
      Ab einem gewissen Punkt passieren dem Bot dann Fehler.
      Bei einer Auslastung im Taskmanager von 50% sollte es keine Probleme geben

      ​Bei deinem Channel-wechsel-Problem: viel eher ists der Fall dass du genau an einer Stelle farmst in der jeder Channel besetzt ist. Der Bot kickt ja deinen Char schon wenn du den anderen gerade erst gesehen hast.
      Mfg

      Jaggei schrieb:

      für mich hört es sich so an, als ob dein Computer oder dein Internet die Leistung nicht herbringt um die Accounts laufen zu lassen.
      Ab einem gewissen Punkt passieren dem Bot dann Fehler.
      Bei einer Auslastung im Taskmanager von 50% sollte es keine Probleme geben

      ​Bei deinem Channel-wechsel-Problem: viel eher ists der Fall dass du genau an einer Stelle farmst in der jeder Channel besetzt ist. Der Bot kickt ja deinen Char schon wenn du den anderen gerade erst gesehen hast.
      Mfg


      Der Bot müsste den Char ja normalerweise dann kicken sobald ein anderer Spieler (welche nicht gewhitelisted ist) in seine Range läuft. Das tut er auch. Ich bin mir aber hundertprozentig sicher, dass der Bot den Char auch willkürlich kickt ohne dass irgendwelche Spieler in der Nähe sind. Ich farme ja bereits an eher abgelegenen Stellen und das Problem tritt mitten in der Nacht genauso wie tagsüber gleich häufig auf.

      Slait schrieb:

      Wenn es ein CH-change ist (und kein kick oder ähnliches), dann schau mal in die Logs, dort steht immer der Grund: Resources\Userdata\Servers\<name>\Logs :)

      Danke habs gefunden :D in den Logs steht immer ungefähr sowas:
      "Character was kicked from the bot, reason: Changing into CH2, Farmbot route finished"
      Müsste der Bot die Route nicht noch ein mal auf dem selben CH von vorn beginnen anstatt dass er einfach wechselt wenn er die Route abgelaufen ist?Ich habe es bereits mit der Einstellung "Route rückwärts ablaufen" probiert, allerdings hat das auch nichts geholfen und die Einstellung bleibt bereits nach einem CH-Wechsel nicht erhalten (auch wenn ich es über die Settingliste abgespeichert habe).

      Als Notlösung handhabe ich es gerade so, dass ich einfach eine Route mit 20 Runden gezogen habe (anstatt wie sonst einer), sodass der Bot sich schon deutlich seltener kickt. Geht zwar schon so, aber ideal wäre es natürlich wenn der Bot die Route einfach ganz normal von vorn beginnen würde :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Road.Runner?“ ()