[Guide] How to use Proxifier in order to have a different IP for every bot

      Das stimmt...du könntest das durch das Benutzen von VMs umgehen.
      Wenn du wirklich mehr als 30 Clients auf deinem PC schaffst sollte der aber auch stark genug für eine VM sein vermute ich.


      If you want to support the work of us, please renew/activate your uploaded.net premium account with the following link:
      >>> ul.to/ref/13987238 <<<

      ZeigMalSchnegge wrote:

      mafare wrote:

      @Slait
      Funktioniert das ganze auch mit mehrere M2Bob Accounts?

      M2Bob bietet ja die Funktion, dass jeder Slot mit eigenen Namen versehen wird.
      Was passiert jetzt aber wenn ich 2-3 M2Bob Accounts mit 6Slots gleichzeitig routen möchte?
      Wird erkannt, dass es sich um unterschiedliche M2Bob Anwendungen handelt oder wird lediglich Slot 1-6 erkannt?
      Problem wäre bei letzterem, dass man das IP Routing dann nur mit einem geöffneten M2Bob Account gleichzeitig durchführen könnte und nicht parallel 3verschiedene M2Bob Accounts mit je Slot 1-6 mit verschiedenen IPs laufen lassen kann, denn Slot 1-6 hätte dann ja immer in jedem M2Bob Account die gleiche IP.


      es richtet sich meines wissens nur nach slots sprich bei 3 m2bob clients nutzt du jeden proxy 3x auf slot 1

      1. m2bob client
      slot 1 1.1.1.1
      slot 2
      slot 3

      2. m2bob client
      slot 1 1.1.1.1
      slot 2
      slot 3

      3. m2bob client
      slot 1 1.1.1.1
      slot 2
      slot 3

      alle ersten (1) slots benutzen halt metin2client_1.bin

      hoffe das erklärt deine frage


      Jupp die Idee hatte ich auch im Kopf.
      Ich dachte mir nur könnte das auf gewisse Art und Weise anders machen hab da auch ne möglichkeit gefunden.
      Man benutzt 3 verschiedene Metin2 Ordner.
      Metin2Client.bin umbenennen Sprich:
      Metin2 Ordner1 = Metin2Client.bin wird in Metin2 Ordner1.exe umbennannt
      Metin2 Ordner2 = Metin2Client.bin wird in Metin2 Ordner2.exe umbennannt
      usw.
      Dann wählt man im M2Bob die Metin2 Ordner1.exe / 2.exe usw als Metin2Client.bin aus
      Und im Proxifier wählt man auch die Metin2 Ordner 1.exe / 2.exe ... aus
      So erreicht man dann dass alle Slots eines M2Bob Accounts auf der gleichen IP laufen aber
      die 3verschiedenen M2Bob Accounts auf unterschiedlichen IPs :)

      Siquel wrote:

      Why it isn't working...?
      It is impossible to find working proxy... Maybe some can gimme a link with good list?
      https://prnt.sc/oa3nb2


      I think no one will make his own Proxys public because then it is possible that Gameforge put it at the blacklist.
      Just look at your Budget and buy Premium Shared or Private Proxys (Private Proxys more safe but more expensive)
      Maybe there are VPNs which also allows you to set Socks5 Proxys but about that i am not 100% sure.
      For free you will not find any working Proxys.

      mafare wrote:

      Siquel wrote:

      Why it isn't working...?
      It is impossible to find working proxy... Maybe some can gimme a link with good list?
      https://prnt.sc/oa3nb2


      I think no one will make his own Proxys public because then it is possible that Gameforge put it at the blacklist.
      Just look at your Budget and buy Premium Shared or Private Proxys (Private Proxys more safe but more expensive)
      Maybe there are VPNs which also allows you to set Socks5 Proxys but about that i am not 100% sure.
      For free you will not find any working Proxys.


      Actually i found :)
      That will only guarantee that you don't get banned on your regular IP accounts. E.g.: Let's say you have 6 bots and 1 main character, if you use the proxy in the 6 bots and your regular IP in the main character, then if one bot gets banned, all the accounts are going to get banned except your main character.
      You can use one proxy for the number of accounts you decide to, you should just look for a socks 5 proxy as far as I know.
      Again, the best way to go would be 1 proxy 1 account because if one account gets banned, the other's will stay intact. My suggestion: put 2/3 accounts in the private proxy and the others in public proxies.
      Ich bräuchte hilfe von jemanden der sich ein wenig damit auskennt.. vorab ich bin ganz neu in dieser materie und kannte mich vorher null aus.
      zu meinem Problem:Ich habe mir Proxies gekauft doch leider waren es HTTPS/HTTP Proxies, wie ich feststellen durfte war mein schneller kauf ein Fehler denn das sollte mir nur Probleme bereiten.

      Ich habe gelesen das HTTP Proxies nur für Browser wären wie z.B Facebook,Twitter.
      Aber auch das es HTTPS Proxies sein können die auch für andere ding genutzt werden können wie z.b (Habe ich iwie so verstanden und hoffentlich auch für Metin2client?)

      Wenn ich ganz normal alles einstelle kommt der fehlercode: Could not connect through proxy Slot4 - Proxy server cannot establish a connection with the target, status code 403. & er kann sich nicht verbinden es kommt Fehler beim verbinden zum Server.

      Nun wenn ich bei den Rules für den slot Target Ports 443 eingebe kommt : Could not connect through proxy Slot4 - Proxy server cannot establish a connection with the target, status code 400. Aber er loggt sich ein nur ich kann kein Fenster im Proxifier sehen... (Aber warum kann er sich diesmal verbinden und nicht vorher ) Ich habe es dannach des öfteren mit Public proxies Socket4/5 ausprobiert um zu gucken ob ich vielleicht einfach nur was falsch mache aber damit lief alles optimal (Außer das die public Ip´s beim Metin2 Einloggen so Probleme haben aufgrund dessen ich auf meine private proxies gern changed würde)
      Hat hier iJemand eine Lösung für mich ich weis ist ein Riesen gedicht doch ich wäre schwer dankbar für hilfe habe etwas geld in die Proxies gesteckt Monatlich würde zumindest nur gern wissen ob ich das ganz abschreiben kann oder ob es eine Lösung gibt :3 Bin dankbar für jede info oder hilfe !!! (Mann kann sich auch per PN Melden falls zu viel zu erklären)