2. PC ausschließlich für Bots

      2. PC ausschließlich für Bots

      Guten Abend zusammen,

      falls das der falsche Bereich ist, könnt ihr den Thread gerne verschieben.

      Ich bin auf der Suche nach einem 2. PC der ausschließlich für Bots genutzt werden soll.
      Leider bin ich nicht so der PC-Spezialist wenn es um die Hardware usw. geht.

      Ich benötige einen preiswerten PC auf dem man ohne Probleme beinahe durchgehend Bots laufen lassen kann.
      Optimal wäre wenn er so 12-18 Bots auf einmal ohne Probleme packt und diese auch nach einem Crash o.Ä. alle auch wieder starten kann.
      Der PC wird voraussichtlich 24/7 an sein.
      Mein alter PC packt leider nicht mehr als 4 Clients und meinen aktuellen Hauptrechner möchte ich für Bots usw nicht benutzen.
      Deswegen muss ein zweiter PC her.

      Würde mich freuen wenn sich was findet. Hab mir schon überlegt einen Server zu mieten, aber das rentiert sich auf lange Sicht leider nicht.

      Vielen Dank und einen schönen Abend

      Neu

      kannst dir auch mal shadow Gaming anschauen.
      für 18 clients brauchst nen guten pc dütlich über 300 euro auser du kennst dich mit pcs aus und baust selbst zusammen ansonsten min.600-800 euro würde ich sagen damit 18 Bots reibungslos funtionieren.Empfele auch Wasserkühlung weil die Lüfter teilweise extrem laut werden

      Neu

      Twizzy schrieb:

      kannst dir auch mal shadow Gaming anschauen.
      für 18 clients brauchst nen guten pc dütlich über 300 euro auser du kennst dich mit pcs aus und baust selbst zusammen ansonsten min.600-800 euro würde ich sagen damit 18 Bots reibungslos funtionieren.Empfele auch Wasserkühlung weil die Lüfter teilweise extrem laut werden


      Also Wasserkühlung würde ich definitiv nicht empfehlen, davon abgesehen dass die Lüfter auf dem Radiator wohl fast genauso laut sind. Dann hol dir lieber einen billigen Tower Kühler von bequiet, die sind so gut wie gar nicht zu hören. So sparst du zumindest etwas geld.
      Darüber hinaus würde ich auf jeden Fall Gebrauchtteile (falls du es dir zutraust den pc selbst zu bauen) auf ebay erwerben und die verwenden, so sparst du ne menge geld..
      "Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du."

      Neu

      Bleistift schrieb:

      Also selber zusammenbauen kommt für mich leider nicht in frage, da wie oben schon erwähnt Noobskills und so^^

      Ich habe im .de Forum diese PC-Konfig gefunden: geizhals.de/?cat=WL-957379

      Den Prozessor würd ich gegen den oben genannten austauschen. Wäre der dann soweit in Ordnung?


      Eine Frage, wieviele bots willst du damit laufen lassen? Auf eine SSD würde ich nicht verzichten, gibts mittlerweile schon für 20€ (120GB) und das macht einen enormen unterschied.. je nach der Anzahl der Bots würde ich auch 16gb ram in betracht ziehen.
      "Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du."

      Neu

      die festplatte würde ich in eine NAS festplatte umtauschen da 24/7 haste dann auch länger was von
      den prozessor wie oben beschrieben kannste umtauschen in einen intel falls du damit mal grafisch was spielen willst hol dir eine gebrauchte gtx 950 die gibts für ca 50€ xD
      gehäuse kannste kosten reduzieren wenn du ein standart nimmst für ca 20€
      bei den arbeitsspeicher bin ich mir jetzt nicht sicher obs das noch gibt, aber letztens war ein gutes angebot von 8gb ddr4 3000mhz für 56€

      Neu

      wenn du dir diesen pc mit der confi holst, musst ihn dennoch eigenständig zusammen bauen :D geizhals verlinkt dir jeweils die billigsten anbieter, (sind verschiedene) die werden den pc wohl kaum von händler 1 zu händler 2 schicken usw. die teile kommen einzelnd zu dir und du darfst basteln :)

      pc´s zusammen bauen ist garnicht mal so schwer, da rate ich dir eher einen "gaming" pc von kleinanzeigen zu kaufen, wird zwar immer toll als gaming pc umworben sind aber meist einfach "bessere" office pc´s
      für 300€ solltest du da schon was passendes finden ^^
      wenn du uns verrätst ob du paypal und co hast. kann ich mal bei kleinanzeigen gucke ob da was passendes zu finden ist. ^^
      wieviel slots willst du gleichzeitig laufen lassen?

      wie smash schon sagt, nimm eine 120er ssd kost 20-25€ mehr brauch der bot pc ja nicht.^^ wozu 1tb hdd festplatte? (hdd´s sind deutlich langsamer wie ssd´s) damit du den vergleich hast.

      Neu

      Bleistift schrieb:

      PayPal usw ist alles kein Problem.

      @notahuman : so 18 Bots auf einmal wären super

      @Smash999 : NAS = SSD?^^ oder was meinst mit NAS?^^ Der PC wird nur zum botten genutzt. Zum Zocken hab ich meinen Main PC

      @deristimmergut : notfalls schick ich sie zu nem Kollegen....das wäre ne Möglichkeit mit Ebay Kleinanzeigen...Slots wie schon erwähnt 18 wären nicht schlecht.


      es gibt für 18 clients nichts besseres als mein setup welches oben schon erwähnt wurde "i3-8100 mit 8gb ram und einer 64gb ssd und Gigabyte oder MSI Mainboard" kommt auf etwa 350€ im moment

      Neu

      was fürn netzteil benutzt du?, ram wv mhz? benutzt du die intel hd grafik einheit oder eine grafikkarte? da solltest du echt ein paar infos droppen, nur den prozessor, eine ssd und 8gb ram bringen da nicht viel. ebenso auf was für settings spielst du? win7/win10 ? vermute eher win7, da es weniger zickt, dazu kommt noch hast du in metin alles n, oder dementsprechend settings aus geschalten, per metin2.cfg ?

      Neu

      deristimmergut schrieb:

      was fürn netzteil benutzt du?, ram wv mhz? benutzt du die intel hd grafik einheit oder eine grafikkarte? da solltest du echt ein paar infos droppen, nur den prozessor, eine ssd und 8gb ram bringen da nicht viel. ebenso auf was für settings spielst du? win7/win10 ? vermute eher win7, da es weniger zickt, dazu kommt noch hast du in metin alles n, oder dementsprechend settings aus geschalten, per metin2.cfg ?


      win 10, billigsten 8gb ram der mit mainboard kompatibel ist, billiges netzteil 30-35€ so schwach wie möglich aber schwer was unter 400w zu finden leider, apu, in metin natürlich alles aus oder maximal runter. so ein setup ist keine wissenschaft xD

      Neu

      @Chemiker
      ich hab von meinem Bruder jetzt nen Rechner abgenommen der sehr ähnlich aufgebaut ist.
      Allerdings ist als Prozessor ein Intel Xeon E3-1231v3 verbaut.
      Komme ich damit ungefähr auf die gleiche Leistung oder meinste es sollte da schon eher der i3 8100 sein?
      Graphikkarte ist eine gute mit verbaut also die brauche ich nicht zwanghaft in der CPU

      Neu

      mafare schrieb:

      @Chemiker
      ich hab von meinem Bruder jetzt nen Rechner abgenommen der sehr ähnlich aufgebaut ist.
      Allerdings ist als Prozessor ein Intel Xeon E3-1231v3 verbaut.
      Komme ich damit ungefähr auf die gleiche Leistung oder meinste es sollte da schon eher der i3 8100 sein?
      Graphikkarte ist eine gute mit verbaut also die brauche ich nicht zwanghaft in der CPU


      der prozessor ist nur geringfügig schwächer, xeon laufen sehr stabil, hatte ich auch lange in verwendung bevor 7. generation gekommen ist (da bin ich auf i5) und mit 8. gen dann auf i3 umgestigen.

      wenn du so wirtschaftlich wie möglich botten willst, check den stromverbrauch der grafikkarte, wenn die nicht viel braucht egal, aber sollte es eine stark strom ziehende sein würde ich auf den 8100 wechseln

      Neu

      Chemiker schrieb:

      mafare schrieb:

      @Chemiker
      ich hab von meinem Bruder jetzt nen Rechner abgenommen der sehr ähnlich aufgebaut ist.
      Allerdings ist als Prozessor ein Intel Xeon E3-1231v3 verbaut.
      Komme ich damit ungefähr auf die gleiche Leistung oder meinste es sollte da schon eher der i3 8100 sein?
      Graphikkarte ist eine gute mit verbaut also die brauche ich nicht zwanghaft in der CPU


      der prozessor ist nur geringfügig schwächer, xeon laufen sehr stabil, hatte ich auch lange in verwendung bevor 7. generation gekommen ist (da bin ich auf i5) und mit 8. gen dann auf i3 umgestigen.

      wenn du so wirtschaftlich wie möglich botten willst, check den stromverbrauch der grafikkarte, wenn die nicht viel braucht egal, aber sollte es eine stark strom ziehende sein würde ich auf den 8100 wechseln


      Alles klar das ist gut zu wissen :)
      Dann werde ich mir den Rechner mal zulegen

      Neu

      Dude,
      just go for this
      it may be more expensive but will be better aging .. and rock solid

      i5 8400/8500/8600 (hexacore)
      1151v v2 motherboard (cheapest)
      PSU 80+ certified (bronze or doesn't matter,80+ atleast effective)(cheapest)
      16GB of ram (2 ram modules,each 8gb,recommended)(cheapest)(2666mhz) atleast
      120gb ssd(ADATA/KINGSTON)




      ps: AMD will run mostly 100% because is only 4c / 4t and intel is 6c / 6t and definitely will be better
      metin2 use a lot of processor power for how old is it..EVEN MORE WHEN BOTTING !

      This should run 20 clients without any problem.

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von „gantos“ ()

      Neu

      Chemiker schrieb:

      mafare schrieb:

      @Chemiker
      ich hab von meinem Bruder jetzt nen Rechner abgenommen der sehr ähnlich aufgebaut ist.
      Allerdings ist als Prozessor ein Intel Xeon E3-1231v3 verbaut.
      Komme ich damit ungefähr auf die gleiche Leistung oder meinste es sollte da schon eher der i3 8100 sein?
      Graphikkarte ist eine gute mit verbaut also die brauche ich nicht zwanghaft in der CPU


      der prozessor ist nur geringfügig schwächer, xeon laufen sehr stabil, hatte ich auch lange in verwendung bevor 7. generation gekommen ist (da bin ich auf i5) und mit 8. gen dann auf i3 umgestigen.

      wenn du so wirtschaftlich wie möglich botten willst, check den stromverbrauch der grafikkarte, wenn die nicht viel braucht egal, aber sollte es eine stark strom ziehende sein würde ich auf den 8100 wechseln

      zeitschalt uhren, steckdosen leisten mit kippschalter, geräte zuhause mit smarthome verbunden und man spart eine menge energie ein, im dezember ein monat lang farmen und für echtgeld verkaufen und man hat die eventuell doch anliegende rechnung beglichen.

      grade mal herunter gerechnet. bei einem 200w system, was ich denke für angemessen halte. sind es pro jahr 438€wenn man von einem kw preis von 25cent ausgeht. zuzüglich den bot + vpn liegt man schätzungsweise bei 550€ kommt drauf an ob man jedesmal 10er psc holt oder direkt mit paypal 90 tage.
      wenn man das botten drauf hat, weiß wie man was tut sind 500€monatl mit sicherheit drinne bei 18slots. damit anfang jannuar einfach die jahres abrechnung zahlen und man ist gut dabei :)

      villeicht watt auf 300 erhöhen. weiß den durschnittsverbrauch aktuell nicht auswendig. denke nimmt sich aber nicht viel.

      Neu

      deristimmergut schrieb:

      Chemiker schrieb:

      mafare schrieb:

      @Chemiker
      ich hab von meinem Bruder jetzt nen Rechner abgenommen der sehr ähnlich aufgebaut ist.
      Allerdings ist als Prozessor ein Intel Xeon E3-1231v3 verbaut.
      Komme ich damit ungefähr auf die gleiche Leistung oder meinste es sollte da schon eher der i3 8100 sein?
      Graphikkarte ist eine gute mit verbaut also die brauche ich nicht zwanghaft in der CPU


      der prozessor ist nur geringfügig schwächer, xeon laufen sehr stabil, hatte ich auch lange in verwendung bevor 7. generation gekommen ist (da bin ich auf i5) und mit 8. gen dann auf i3 umgestigen.

      wenn du so wirtschaftlich wie möglich botten willst, check den stromverbrauch der grafikkarte, wenn die nicht viel braucht egal, aber sollte es eine stark strom ziehende sein würde ich auf den 8100 wechseln

      zeitschalt uhren, steckdosen leisten mit kippschalter, geräte zuhause mit smarthome verbunden und man spart eine menge energie ein, im dezember ein monat lang farmen und für echtgeld verkaufen und man hat die eventuell doch anliegende rechnung beglichen.

      grade mal herunter gerechnet. bei einem 200w system, was ich denke für angemessen halte. sind es pro jahr 438€wenn man von einem kw preis von 25cent ausgeht. zuzüglich den bot + vpn liegt man schätzungsweise bei 550€ kommt drauf an ob man jedesmal 10er psc holt oder direkt mit paypal 90 tage.
      wenn man das botten drauf hat, weiß wie man was tut sind 500€monatl mit sicherheit drinne bei 18slots. damit anfang jannuar einfach die jahres abrechnung zahlen und man ist gut dabei :)

      villeicht watt auf 300 erhöhen. weiß den durschnittsverbrauch aktuell nicht auswendig. denke nimmt sich aber nicht viel.


      200w für wie viele clients? meine schmerzensgrenze liegt bei 5w/client alles darüber tauschte ich bereits aus