2. PC ausschließlich für Bots

      Chemiker schrieb:

      deristimmergut schrieb:

      Chemiker schrieb:

      mafare schrieb:

      @Chemiker
      ich hab von meinem Bruder jetzt nen Rechner abgenommen der sehr ähnlich aufgebaut ist.
      Allerdings ist als Prozessor ein Intel Xeon E3-1231v3 verbaut.
      Komme ich damit ungefähr auf die gleiche Leistung oder meinste es sollte da schon eher der i3 8100 sein?
      Graphikkarte ist eine gute mit verbaut also die brauche ich nicht zwanghaft in der CPU


      der prozessor ist nur geringfügig schwächer, xeon laufen sehr stabil, hatte ich auch lange in verwendung bevor 7. generation gekommen ist (da bin ich auf i5) und mit 8. gen dann auf i3 umgestigen.

      wenn du so wirtschaftlich wie möglich botten willst, check den stromverbrauch der grafikkarte, wenn die nicht viel braucht egal, aber sollte es eine stark strom ziehende sein würde ich auf den 8100 wechseln

      zeitschalt uhren, steckdosen leisten mit kippschalter, geräte zuhause mit smarthome verbunden und man spart eine menge energie ein, im dezember ein monat lang farmen und für echtgeld verkaufen und man hat die eventuell doch anliegende rechnung beglichen.

      grade mal herunter gerechnet. bei einem 200w system, was ich denke für angemessen halte. sind es pro jahr 438€wenn man von einem kw preis von 25cent ausgeht. zuzüglich den bot + vpn liegt man schätzungsweise bei 550€ kommt drauf an ob man jedesmal 10er psc holt oder direkt mit paypal 90 tage.
      wenn man das botten drauf hat, weiß wie man was tut sind 500€monatl mit sicherheit drinne bei 18slots. damit anfang jannuar einfach die jahres abrechnung zahlen und man ist gut dabei :)

      villeicht watt auf 300 erhöhen. weiß den durschnittsverbrauch aktuell nicht auswendig. denke nimmt sich aber nicht viel.


      200w für wie viele clients? meine schmerzensgrenze liegt bei 5w/client alles darüber tauschte ich bereits aus

      dein 18client system verbraucht um die 90w? ich hab nie nach geschaut wv mein pc, andere im realen betrieb verbrauchen, hab einfach überschlagen das es bei 200w liegen könnte, bei 90, sagen wir 100w. kann man die summe einfach halbieren und man hat sein jahresverbrauch ermittelt.

      deristimmergut schrieb:

      Chemiker schrieb:

      deristimmergut schrieb:

      Chemiker schrieb:

      mafare schrieb:

      @Chemiker
      ich hab von meinem Bruder jetzt nen Rechner abgenommen der sehr ähnlich aufgebaut ist.
      Allerdings ist als Prozessor ein Intel Xeon E3-1231v3 verbaut.
      Komme ich damit ungefähr auf die gleiche Leistung oder meinste es sollte da schon eher der i3 8100 sein?
      Graphikkarte ist eine gute mit verbaut also die brauche ich nicht zwanghaft in der CPU


      der prozessor ist nur geringfügig schwächer, xeon laufen sehr stabil, hatte ich auch lange in verwendung bevor 7. generation gekommen ist (da bin ich auf i5) und mit 8. gen dann auf i3 umgestigen.

      wenn du so wirtschaftlich wie möglich botten willst, check den stromverbrauch der grafikkarte, wenn die nicht viel braucht egal, aber sollte es eine stark strom ziehende sein würde ich auf den 8100 wechseln

      zeitschalt uhren, steckdosen leisten mit kippschalter, geräte zuhause mit smarthome verbunden und man spart eine menge energie ein, im dezember ein monat lang farmen und für echtgeld verkaufen und man hat die eventuell doch anliegende rechnung beglichen.

      grade mal herunter gerechnet. bei einem 200w system, was ich denke für angemessen halte. sind es pro jahr 438€wenn man von einem kw preis von 25cent ausgeht. zuzüglich den bot + vpn liegt man schätzungsweise bei 550€ kommt drauf an ob man jedesmal 10er psc holt oder direkt mit paypal 90 tage.
      wenn man das botten drauf hat, weiß wie man was tut sind 500€monatl mit sicherheit drinne bei 18slots. damit anfang jannuar einfach die jahres abrechnung zahlen und man ist gut dabei :)

      villeicht watt auf 300 erhöhen. weiß den durschnittsverbrauch aktuell nicht auswendig. denke nimmt sich aber nicht viel.


      200w für wie viele clients? meine schmerzensgrenze liegt bei 5w/client alles darüber tauschte ich bereits aus

      dein 18client system verbraucht um die 90w? ich hab nie nach geschaut wv mein pc, andere im realen betrieb verbrauchen, hab einfach überschlagen das es bei 200w liegen könnte, bei 90, sagen wir 100w. kann man die summe einfach halbieren und man hat sein jahresverbrauch ermittelt.


      etwas weniger als 90w sogar, mein 12 client setup hat 50w gebraucht und mein neuestes 18 client etwa 70-75w
      okay das ist echt nice.^^ quasi kaum kosten :) werd mir das setup morgen mal genauer ansehen, gucken ob es alternativen gibt und mir ihn mal zusammen basteln :)

      grad mal mit 70w runter gerechnet, sind um die 153€ + 150€ m2bob sowie vpn. hab 2x 25€ paypal gerechnet. 300€ kosten pro jahr ist echt entspannt :)

      *hab mit 25cent pro kw gerechnet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „deristimmergut“ ()

      deristimmergut schrieb:

      okay das ist echt nice.^^ quasi kaum kosten :) werd mir das setup morgen mal genauer ansehen, gucken ob es alternativen gibt und mir ihn mal zusammen basteln :)

      grad mal mit 70w runter gerechnet, sind um die 153€ + 150€ m2bob sowie vpn. hab 2x 25€ paypal gerechnet. 300€ kosten pro jahr ist echt entspannt :)

      *hab mit 25cent pro kw gerechnet.

      Mal ne andere Frage.

      verkauft ihr euer stuff eig auf epvp oder anderen seiten ?

      RealB0B schrieb:

      deristimmergut schrieb:

      okay das ist echt nice.^^ quasi kaum kosten :) werd mir das setup morgen mal genauer ansehen, gucken ob es alternativen gibt und mir ihn mal zusammen basteln :)

      grad mal mit 70w runter gerechnet, sind um die 153€ + 150€ m2bob sowie vpn. hab 2x 25€ paypal gerechnet. 300€ kosten pro jahr ist echt entspannt :)

      *hab mit 25cent pro kw gerechnet.

      Mal ne andere Frage.

      verkauft ihr euer stuff eig auf epvp oder anderen seiten ?

      epvp und onwedcore