Sicherheitsproblem

      Sicherheitsproblem

      Hi,

      Hab mal ne Frage. M2bob ist ja kein Virus, ist mir schon bewusst dass die Antiviren auf heuristic basierte Methoden m2bob als Virus erkennen.

      Da gibst ansich ja aber ein Sicherheitsproblem : m2bob wird als irgendein Virus detektiert was soll man anders machen als dieses Virus zulassen ? Hab schon probiert eine Exzeption für m2bob dll, exe, patcher zu machen sodass der nicht gescant wird usw ... Hatte auch mal ein Virus auf den explorer.exe den ich auch als Exzeption angeschrieben hab.

      @Slait könntest du uns vielleicht die beste Möglichkeit geben um m2bob so gut es geht zu zulassen ohne dass wir für jedes Virus eine Exzeption hinzufügen müssen ?

      Als Beispiel hab ich jetzt in den Zugelassenen Viren : Bearfoos, Conteban usw ...

      Das Problem dabei könnt ihr euch ja denken ... Wenn man so ein Virus irgendwo auf dem Internet bekommt dann ist man dagegen nicht mehr geschützt.

      Danke :D

      Zoepp wrote:

      Hi,

      Hab mal ne Frage. M2bob ist ja kein Virus, ist mir schon bewusst dass die Antiviren auf heuristic basierte Methoden m2bob als Virus erkennen.

      Da gibst ansich ja aber ein Sicherheitsproblem : m2bob wird als irgendein Virus detektiert was soll man anders machen als dieses Virus zulassen ? Hab schon probiert eine Exzeption für m2bob dll, exe, patcher zu machen sodass der nicht gescant wird usw ... Hatte auch mal ein Virus auf den explorer.exe den ich auch als Exzeption angeschrieben hab.

      @Slait könntest du uns vielleicht die beste Möglichkeit geben um m2bob so gut es geht zu zulassen ohne dass wir für jedes Virus eine Exzeption hinzufügen müssen ?

      Als Beispiel hab ich jetzt in den Zugelassenen Viren : Bearfoos, Conteban usw ...

      Das Problem dabei könnt ihr euch ja denken ... Wenn man so ein Virus irgendwo auf dem Internet bekommt dann ist man dagegen nicht mehr geschützt.

      Danke :D


      Eigtl sollte es reichen den M2Bob Ordner + den Metinordner auf den er zugreift auf die Whitelist zu setzen
      Bei Windows Defender versuchen wir auch immer die false-positive Detections zu beheben, sodass es dort meist gehen sollte.
      Und wenn der doch mal was detected ist in der Regel nach paar Stunden eine gefixte Datei am Patchserver - derzeit gehts zB bei mir perfekt mit Defender aktiv :)


      If you want to support the work of us, please renew/activate your uploaded.net premium account with the following link:
      >>> ul.to/ref/13987238 <<<
      Hi,

      mafare wrote:

      Zoepp wrote:

      Hi,

      Hab mal ne Frage. M2bob ist ja kein Virus, ist mir schon bewusst dass die Antiviren auf heuristic basierte Methoden m2bob als Virus erkennen.

      Da gibst ansich ja aber ein Sicherheitsproblem : m2bob wird als irgendein Virus detektiert was soll man anders machen als dieses Virus zulassen ? Hab schon probiert eine Exzeption für m2bob dll, exe, patcher zu machen sodass der nicht gescant wird usw ... Hatte auch mal ein Virus auf den explorer.exe den ich auch als Exzeption angeschrieben hab.

      @Slait könntest du uns vielleicht die beste Möglichkeit geben um m2bob so gut es geht zu zulassen ohne dass wir für jedes Virus eine Exzeption hinzufügen müssen ?

      Als Beispiel hab ich jetzt in den Zugelassenen Viren : Bearfoos, Conteban usw ...

      Das Problem dabei könnt ihr euch ja denken ... Wenn man so ein Virus irgendwo auf dem Internet bekommt dann ist man dagegen nicht mehr geschützt.

      Danke :D


      Eigtl sollte es reichen den M2Bob Ordner + den Metinordner auf den er zugreift auf die Whitelist zu setzen


      Hab nicht daran gedacht den Metin2 Ordner auszuschließen. Thanks, probier ich mal.

      Slait wrote:

      Bei Windows Defender versuchen wir auch immer die false-positive Detections zu beheben, sodass es dort meist gehen sollte.
      Und wenn der doch mal was detected ist in der Regel nach paar Stunden eine gefixte Datei am Patchserver - derzeit gehts zB bei mir perfekt mit Defender aktiv :)


      Also wird bei dir, ohne Ausschlüsse, nichts detektiert ? Wie gesagt, so sieht es bei mir aus. Wenn ich die Ausschlüsse lösche, startet bei mir kein Client.



      Heute heißt er so (
      :D ), und wie du siehst, ist es beim explorer.exe ...



      Kann gut sein, das du noch eine alte Version von der M2Bob.exe hast ;)
      Bei mir geht er derzeit immernoch ohne Detections - einfach einmal patchen wenn du eine Detection hast (und dann jeden Tag einmal, da wir natürlich nicht immer sofort eine neue Datei auf den Patchserver tun).


      If you want to support the work of us, please renew/activate your uploaded.net premium account with the following link:
      >>> ul.to/ref/13987238 <<<
      Ja weil du patcchen musst :)
      Ich hab ja gesagt, immer wieder detected der was, allerdings bringen wir dann auch wieder neue Versionen der M2Bob.exe auf den Patchserver.

      Bald testen wir verschiedene Compiler wenn die Erkennungen immer wieder passieren.


      If you want to support the work of us, please renew/activate your uploaded.net premium account with the following link:
      >>> ul.to/ref/13987238 <<<

      New

      Die .dll ist momentan bei mir betroffen, aber wir releasen sowieso gleich nochmal ein kleines Zwischenupdate für Loginfehler :)
      Mach einfach den Defender aus wenns nicht will bei dir.


      If you want to support the work of us, please renew/activate your uploaded.net premium account with the following link:
      >>> ul.to/ref/13987238 <<<