Bot reitet ständig den Appaloosa und wird dadurch nutzlos

      Bot reitet ständig den Appaloosa und wird dadurch nutzlos

      Hi Leute, ich habe folgendes Problem.


      Wenn ich über Start Stopp Manager den Bot über Nacht laufen lasse, fällt mir auf, dass keiner der Bots wirklich was tut. Ich hab das ganze mal beobachtet und habe gesehen, dass der Bot einfach grundlos nach dem Start auf den Appaloosa aus der Lehrlingstruhe steigt. Der Mount oder Reitpferd mode ist off. Dadurch kann der Bot nicht mehr schlagen und reitet durch die Map und stirbt ständig durch moblock.

      Hat jemand auch diesen Bug? Ich werde das jetzt mal genauer beobachten und sagen, an was für einem Moment genau er auf das Pferd steigt
      Also ich weiß nicht was ein Appaloosa ist, aber hast du evtl. irgendwelche anderen Sachen an, die das auslösen könnten?
      Du kannst mal versuchen einen ganz neuen M2Bob Ordner zu machen, dort den Patcher reinzukopieren und dann dort zu starten. Dann sind zu 100% die settings nicht dran schuld :)


      If you want to support the work of us, please renew/activate your uploaded.net premium account with the following link:
      >>> ul.to/ref/13987238 <<<
      Die Settings will ich ungern löschen :D Habe da einiges zusammengebastelt über 2 Jahre. Koordinaten, Start Stopp, Gemi verkauf, EQ Upper und und und ;D (Edit: Achso, meinst wohl zum testen ^^ Kann ich machen )

      Der Appaloosa ist das Reittier, was man glaube ich von der lvl 10 oder 20 Lehrlingstruhe rausbekommt. Ich habe jetzt die Theorie, dass die bots versuchen die Appaloosa bei gemi zu verkaufen ( klappt dann nicht ) und dann dadurch ausversehen auf das Ding draufsteigen.

      Hab jetzt ein Experiment gemacht, dass ich den Appaloosa als " Nie verkaufen " eingetragen hab. Mal sehen ob der Fehler noch auftaucht.

      Und ab und zu mal schaltet sich das Laufspeed einfach aus. Oder auch gern mal der Aufheber. Daran bin ich eventuell aber schuld, wenn ich an irgendwelche Tasten komme beim zocken.

      Post was edited 1 time, last by “Freelancer” ().