Proxies?

      New

      Sawfare wrote:

      Danke, die Guides habe ich gelesen. Aber ich mir fehlt da die Grundlage, nämlich die VPN's. Und öffentliche zu nutzen nur um dann deshalb gebannt zu werden ist ja auch wasted.


      Nutz mal unsere Suchfunktion oben rechts mit dem Stichwort "Proxies".
      Mehrere Nutzer von uns hatten bereits verschiedene Händler für Proxies geposted.

      Generell würde ich dir empfehlen, dass du keine Free / Public Proxies verwendest.
      Auf Google findest du auch weitere Anbieter. Stichwort: "shared proxies", "private proxies"

      Grüße

      New

      Sawfare wrote:

      Hi, danke für deine Antwort, jedeoch konnte ich nichts wirkloch finden nach dem ich "Proxies" oder "Proxy" gesucht hab.


      Hat jemand damit Erfahrungen?
      myprivateproxy.net


      Beim Thema Proxies / VPNs bist du wohl oder übel auf Eigenrecherche angewiesen.
      Da auch jeder GF Mitarbeiter hier ohne Probleme mitlesen kann besteht immer die Gefahr dass die Anbieter geblacklistet werden.
      Dadurch ist das Thema VPN / Proxies eher eine Sache der Verschwiegenheit

      New

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      Hi, danke für deine Antwort, jedeoch konnte ich nichts wirkloch finden nach dem ich "Proxies" oder "Proxy" gesucht hab.


      Hat jemand damit Erfahrungen?
      myprivateproxy.net


      Beim Thema Proxies / VPNs bist du wohl oder übel auf Eigenrecherche angewiesen.
      Da auch jeder GF Mitarbeiter hier ohne Probleme mitlesen kann besteht immer die Gefahr dass die Anbieter geblacklistet werden.
      Dadurch ist das Thema VPN / Proxies eher eine Sache der Verschwiegenheit


      Könnten die das nicht so? Alle größeren Anbieter müssten doch einen vorgeschriebenen IP-Raum haben. Naja, wenn jemand mir via PN eventuell einen Anbieter empfehlen kann, würde ich das sehr wertschätzen :) Haber aber auch gelesen, dass VPN auf Offiziellen Servern nicht so extrem wichtig ist, da die eher nach HWID bannen, oder?

      New

      Sawfare wrote:

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      Hi, danke für deine Antwort, jedeoch konnte ich nichts wirkloch finden nach dem ich "Proxies" oder "Proxy" gesucht hab.


      Hat jemand damit Erfahrungen?
      myprivateproxy.net


      Beim Thema Proxies / VPNs bist du wohl oder übel auf Eigenrecherche angewiesen.
      Da auch jeder GF Mitarbeiter hier ohne Probleme mitlesen kann besteht immer die Gefahr dass die Anbieter geblacklistet werden.
      Dadurch ist das Thema VPN / Proxies eher eine Sache der Verschwiegenheit


      Könnten die das nicht so? Alle größeren Anbieter müssten doch einen vorgeschriebenen IP-Raum haben. Naja, wenn jemand mir via PN eventuell einen Anbieter empfehlen kann, würde ich das sehr wertschätzen :) Haber aber auch gelesen, dass VPN auf Offiziellen Servern nicht so extrem wichtig ist, da die eher nach HWID bannen, oder?


      HWID wird auf offiziellen Servern gar nicht gebannt sondern nur nach IP.
      Die Frage ist jetzt was brauchst du?
      Möchtest du einfach nur dass die bots ne andere IP haben als dein host system? Dann reicht ne VPN
      Möchtest du, jedem Slot ne eigene IP zuweisen ? Dann brauchst du Proxies + Proxifier (auch kostenpflichtig insofern man die Software legal bezieht)
      Da stellt sich dann noch die Frage ob shared Proxys (da könnte es passieren dass zufälligerweise jemand anders mit gleiche IP wie du bottet gebannt wirst und du wegen dem mitgebannt wirst) oder private Proxies ( teurer ).

      New

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      Hi, danke für deine Antwort, jedeoch konnte ich nichts wirkloch finden nach dem ich "Proxies" oder "Proxy" gesucht hab.


      Hat jemand damit Erfahrungen?
      myprivateproxy.net


      Beim Thema Proxies / VPNs bist du wohl oder übel auf Eigenrecherche angewiesen.
      Da auch jeder GF Mitarbeiter hier ohne Probleme mitlesen kann besteht immer die Gefahr dass die Anbieter geblacklistet werden.
      Dadurch ist das Thema VPN / Proxies eher eine Sache der Verschwiegenheit


      Könnten die das nicht so? Alle größeren Anbieter müssten doch einen vorgeschriebenen IP-Raum haben. Naja, wenn jemand mir via PN eventuell einen Anbieter empfehlen kann, würde ich das sehr wertschätzen :) Haber aber auch gelesen, dass VPN auf Offiziellen Servern nicht so extrem wichtig ist, da die eher nach HWID bannen, oder?


      HWID wird auf offiziellen Servern gar nicht gebannt sondern nur nach IP.
      Die Frage ist jetzt was brauchst du?
      Möchtest du einfach nur dass die bots ne andere IP haben als dein host system? Dann reicht ne VPN
      Möchtest du, jedem Slot ne eigene IP zuweisen ? Dann brauchst du Proxies + Proxifier (auch kostenpflichtig insofern man die Software legal bezieht)
      Da stellt sich dann noch die Frage ob shared Proxys (da könnte es passieren dass zufälligerweise jemand anders mit gleiche IP wie du bottet gebannt wirst und du wegen dem mitgebannt wirst) oder private Proxies ( teurer ).


      Hm, ich dachte daran, immer mit 6 Accounts der gleichen IP zu botten, und dann zu wechseln. Eventuell 18 Accounts die dann rundum die Uhr laufen (habe einen Server) und dann je nach set die IP gesetzt wird. Main/Lager Char wäre dann meine lokale Adresse. Wie viel muss man denn für so eine private IP rechnen?

      Und wird bei einem Bot Bann immer die ganze IP Range gebannt? Wie schaut es aus wenn ich dann nochmal mit der IP botte?

      New

      Sawfare wrote:

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      Hi, danke für deine Antwort, jedeoch konnte ich nichts wirkloch finden nach dem ich "Proxies" oder "Proxy" gesucht hab.


      Hat jemand damit Erfahrungen?
      myprivateproxy.net


      Beim Thema Proxies / VPNs bist du wohl oder übel auf Eigenrecherche angewiesen.
      Da auch jeder GF Mitarbeiter hier ohne Probleme mitlesen kann besteht immer die Gefahr dass die Anbieter geblacklistet werden.
      Dadurch ist das Thema VPN / Proxies eher eine Sache der Verschwiegenheit


      Könnten die das nicht so? Alle größeren Anbieter müssten doch einen vorgeschriebenen IP-Raum haben. Naja, wenn jemand mir via PN eventuell einen Anbieter empfehlen kann, würde ich das sehr wertschätzen :) Haber aber auch gelesen, dass VPN auf Offiziellen Servern nicht so extrem wichtig ist, da die eher nach HWID bannen, oder?


      HWID wird auf offiziellen Servern gar nicht gebannt sondern nur nach IP.
      Die Frage ist jetzt was brauchst du?
      Möchtest du einfach nur dass die bots ne andere IP haben als dein host system? Dann reicht ne VPN
      Möchtest du, jedem Slot ne eigene IP zuweisen ? Dann brauchst du Proxies + Proxifier (auch kostenpflichtig insofern man die Software legal bezieht)
      Da stellt sich dann noch die Frage ob shared Proxys (da könnte es passieren dass zufälligerweise jemand anders mit gleiche IP wie du bottet gebannt wirst und du wegen dem mitgebannt wirst) oder private Proxies ( teurer ).


      Hm, ich dachte daran, immer mit 6 Accounts der gleichen IP zu botten, und dann zu wechseln. Eventuell 18 Accounts die dann rundum die Uhr laufen (habe einen Server) und dann je nach set die IP gesetzt wird. Main/Lager Char wäre dann meine lokale Adresse. Wie viel muss man denn für so eine private IP rechnen?

      Und wird bei einem Bot Bann immer die ganze IP Range gebannt? Wie schaut es aus wenn ich dann nochmal mit der IP botte?


      Gut dann ist das mit IPs ja relativ übersichtlich.
      Also reintheoretisch brauchst du ja 3 IPs dann, weil du 3 6er Gruppen sozusagen hast.
      Ich würde dann direkt 5 IPs nehmen. (So hast gleich noch 2 IPs die du zum Rübergeben der Sachen bis zu deiner Host IP nutzen kannst).
      Jetzt zum Anbieter.
      Du brauchst aufjedenfall Socks5 Proxys.
      Such da in Google am besten mal nach
      "private socks5 proxys"

      Ich würde da erstmal anfangen 1Monat zu kaufen und zu testen ob die IPs dort schon flagged sind oder nicht.
      Weil die meisten Anbieter sind mitterweile flagged.
      Rechne preislich so zwischen 3-15 $/€ je nach Anbieter

      Achso fast vergessen, deine IPs werden nur einmalig gesperrt nicht permanent

      New

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      Hi, danke für deine Antwort, jedeoch konnte ich nichts wirkloch finden nach dem ich "Proxies" oder "Proxy" gesucht hab.


      Hat jemand damit Erfahrungen?
      myprivateproxy.net


      Beim Thema Proxies / VPNs bist du wohl oder übel auf Eigenrecherche angewiesen.
      Da auch jeder GF Mitarbeiter hier ohne Probleme mitlesen kann besteht immer die Gefahr dass die Anbieter geblacklistet werden.
      Dadurch ist das Thema VPN / Proxies eher eine Sache der Verschwiegenheit


      Könnten die das nicht so? Alle größeren Anbieter müssten doch einen vorgeschriebenen IP-Raum haben. Naja, wenn jemand mir via PN eventuell einen Anbieter empfehlen kann, würde ich das sehr wertschätzen :) Haber aber auch gelesen, dass VPN auf Offiziellen Servern nicht so extrem wichtig ist, da die eher nach HWID bannen, oder?


      HWID wird auf offiziellen Servern gar nicht gebannt sondern nur nach IP.
      Die Frage ist jetzt was brauchst du?
      Möchtest du einfach nur dass die bots ne andere IP haben als dein host system? Dann reicht ne VPN
      Möchtest du, jedem Slot ne eigene IP zuweisen ? Dann brauchst du Proxies + Proxifier (auch kostenpflichtig insofern man die Software legal bezieht)
      Da stellt sich dann noch die Frage ob shared Proxys (da könnte es passieren dass zufälligerweise jemand anders mit gleiche IP wie du bottet gebannt wirst und du wegen dem mitgebannt wirst) oder private Proxies ( teurer ).


      Hm, ich dachte daran, immer mit 6 Accounts der gleichen IP zu botten, und dann zu wechseln. Eventuell 18 Accounts die dann rundum die Uhr laufen (habe einen Server) und dann je nach set die IP gesetzt wird. Main/Lager Char wäre dann meine lokale Adresse. Wie viel muss man denn für so eine private IP rechnen?

      Und wird bei einem Bot Bann immer die ganze IP Range gebannt? Wie schaut es aus wenn ich dann nochmal mit der IP botte?


      Gut dann ist das mit IPs ja relativ übersichtlich.
      Also reintheoretisch brauchst du ja 3 IPs dann, weil du 3 6er Gruppen sozusagen hast.
      Ich würde dann direkt 5 IPs nehmen. (So hast gleich noch 2 IPs die du zum Rübergeben der Sachen bis zu deiner Host IP nutzen kannst).
      Jetzt zum Anbieter.
      Du brauchst aufjedenfall Socks5 Proxys.
      Such da in Google am besten mal nach
      "private socks5 proxys"

      Ich würde da erstmal anfangen 1Monat zu kaufen und zu testen ob die IPs dort schon flagged sind oder nicht.
      Weil die meisten Anbieter sind mitterweile flagged.
      Rechne preislich so zwischen 3-15 $/€ je nach Anbieter

      Achso fast vergessen, deine IPs werden nur einmalig gesperrt nicht permanent


      Puh, wenn selbst die Anbieter schon geflaggt sind, muss ich das nochmal überdenken. Werde wohl erstmal en vernünftigen Bot zum Account erstellen schreiben :D

      New

      Sawfare wrote:

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      Hi, danke für deine Antwort, jedeoch konnte ich nichts wirkloch finden nach dem ich "Proxies" oder "Proxy" gesucht hab.


      Hat jemand damit Erfahrungen?
      myprivateproxy.net


      Beim Thema Proxies / VPNs bist du wohl oder übel auf Eigenrecherche angewiesen.
      Da auch jeder GF Mitarbeiter hier ohne Probleme mitlesen kann besteht immer die Gefahr dass die Anbieter geblacklistet werden.
      Dadurch ist das Thema VPN / Proxies eher eine Sache der Verschwiegenheit


      Könnten die das nicht so? Alle größeren Anbieter müssten doch einen vorgeschriebenen IP-Raum haben. Naja, wenn jemand mir via PN eventuell einen Anbieter empfehlen kann, würde ich das sehr wertschätzen :) Haber aber auch gelesen, dass VPN auf Offiziellen Servern nicht so extrem wichtig ist, da die eher nach HWID bannen, oder?


      HWID wird auf offiziellen Servern gar nicht gebannt sondern nur nach IP.
      Die Frage ist jetzt was brauchst du?
      Möchtest du einfach nur dass die bots ne andere IP haben als dein host system? Dann reicht ne VPN
      Möchtest du, jedem Slot ne eigene IP zuweisen ? Dann brauchst du Proxies + Proxifier (auch kostenpflichtig insofern man die Software legal bezieht)
      Da stellt sich dann noch die Frage ob shared Proxys (da könnte es passieren dass zufälligerweise jemand anders mit gleiche IP wie du bottet gebannt wirst und du wegen dem mitgebannt wirst) oder private Proxies ( teurer ).


      Hm, ich dachte daran, immer mit 6 Accounts der gleichen IP zu botten, und dann zu wechseln. Eventuell 18 Accounts die dann rundum die Uhr laufen (habe einen Server) und dann je nach set die IP gesetzt wird. Main/Lager Char wäre dann meine lokale Adresse. Wie viel muss man denn für so eine private IP rechnen?

      Und wird bei einem Bot Bann immer die ganze IP Range gebannt? Wie schaut es aus wenn ich dann nochmal mit der IP botte?


      Gut dann ist das mit IPs ja relativ übersichtlich.
      Also reintheoretisch brauchst du ja 3 IPs dann, weil du 3 6er Gruppen sozusagen hast.
      Ich würde dann direkt 5 IPs nehmen. (So hast gleich noch 2 IPs die du zum Rübergeben der Sachen bis zu deiner Host IP nutzen kannst).
      Jetzt zum Anbieter.
      Du brauchst aufjedenfall Socks5 Proxys.
      Such da in Google am besten mal nach
      "private socks5 proxys"

      Ich würde da erstmal anfangen 1Monat zu kaufen und zu testen ob die IPs dort schon flagged sind oder nicht.
      Weil die meisten Anbieter sind mitterweile flagged.
      Rechne preislich so zwischen 3-15 $/€ je nach Anbieter

      Achso fast vergessen, deine IPs werden nur einmalig gesperrt nicht permanent


      Puh, wenn selbst die Anbieter schon geflaggt sind, muss ich das nochmal überdenken. Werde wohl erstmal en vernünftigen Bot zum Account erstellen schreiben :D


      Wenn du unter Einstellungen des Bots schaust wo der Start/Stop Manager ist hast du ein Account Creator :P

      New

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      Hi, danke für deine Antwort, jedeoch konnte ich nichts wirkloch finden nach dem ich "Proxies" oder "Proxy" gesucht hab.


      Hat jemand damit Erfahrungen?
      myprivateproxy.net


      Beim Thema Proxies / VPNs bist du wohl oder übel auf Eigenrecherche angewiesen.
      Da auch jeder GF Mitarbeiter hier ohne Probleme mitlesen kann besteht immer die Gefahr dass die Anbieter geblacklistet werden.
      Dadurch ist das Thema VPN / Proxies eher eine Sache der Verschwiegenheit


      Könnten die das nicht so? Alle größeren Anbieter müssten doch einen vorgeschriebenen IP-Raum haben. Naja, wenn jemand mir via PN eventuell einen Anbieter empfehlen kann, würde ich das sehr wertschätzen :) Haber aber auch gelesen, dass VPN auf Offiziellen Servern nicht so extrem wichtig ist, da die eher nach HWID bannen, oder?


      HWID wird auf offiziellen Servern gar nicht gebannt sondern nur nach IP.
      Die Frage ist jetzt was brauchst du?
      Möchtest du einfach nur dass die bots ne andere IP haben als dein host system? Dann reicht ne VPN
      Möchtest du, jedem Slot ne eigene IP zuweisen ? Dann brauchst du Proxies + Proxifier (auch kostenpflichtig insofern man die Software legal bezieht)
      Da stellt sich dann noch die Frage ob shared Proxys (da könnte es passieren dass zufälligerweise jemand anders mit gleiche IP wie du bottet gebannt wirst und du wegen dem mitgebannt wirst) oder private Proxies ( teurer ).


      Hm, ich dachte daran, immer mit 6 Accounts der gleichen IP zu botten, und dann zu wechseln. Eventuell 18 Accounts die dann rundum die Uhr laufen (habe einen Server) und dann je nach set die IP gesetzt wird. Main/Lager Char wäre dann meine lokale Adresse. Wie viel muss man denn für so eine private IP rechnen?

      Und wird bei einem Bot Bann immer die ganze IP Range gebannt? Wie schaut es aus wenn ich dann nochmal mit der IP botte?


      Gut dann ist das mit IPs ja relativ übersichtlich.
      Also reintheoretisch brauchst du ja 3 IPs dann, weil du 3 6er Gruppen sozusagen hast.
      Ich würde dann direkt 5 IPs nehmen. (So hast gleich noch 2 IPs die du zum Rübergeben der Sachen bis zu deiner Host IP nutzen kannst).
      Jetzt zum Anbieter.
      Du brauchst aufjedenfall Socks5 Proxys.
      Such da in Google am besten mal nach
      "private socks5 proxys"

      Ich würde da erstmal anfangen 1Monat zu kaufen und zu testen ob die IPs dort schon flagged sind oder nicht.
      Weil die meisten Anbieter sind mitterweile flagged.
      Rechne preislich so zwischen 3-15 $/€ je nach Anbieter

      Achso fast vergessen, deine IPs werden nur einmalig gesperrt nicht permanent


      Puh, wenn selbst die Anbieter schon geflaggt sind, muss ich das nochmal überdenken. Werde wohl erstmal en vernünftigen Bot zum Account erstellen schreiben :D


      Wenn du unter Einstellungen des Bots schaust wo der Start/Stop Manager ist hast du ein Account Creator :P


      Würde es sich nicht lohnen einen zu programmieren mit email verifizierung?

      New

      Sawfare wrote:

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      mafare wrote:

      Sawfare wrote:

      Hi, danke für deine Antwort, jedeoch konnte ich nichts wirkloch finden nach dem ich "Proxies" oder "Proxy" gesucht hab.


      Hat jemand damit Erfahrungen?
      myprivateproxy.net


      Beim Thema Proxies / VPNs bist du wohl oder übel auf Eigenrecherche angewiesen.
      Da auch jeder GF Mitarbeiter hier ohne Probleme mitlesen kann besteht immer die Gefahr dass die Anbieter geblacklistet werden.
      Dadurch ist das Thema VPN / Proxies eher eine Sache der Verschwiegenheit


      Könnten die das nicht so? Alle größeren Anbieter müssten doch einen vorgeschriebenen IP-Raum haben. Naja, wenn jemand mir via PN eventuell einen Anbieter empfehlen kann, würde ich das sehr wertschätzen :) Haber aber auch gelesen, dass VPN auf Offiziellen Servern nicht so extrem wichtig ist, da die eher nach HWID bannen, oder?


      HWID wird auf offiziellen Servern gar nicht gebannt sondern nur nach IP.
      Die Frage ist jetzt was brauchst du?
      Möchtest du einfach nur dass die bots ne andere IP haben als dein host system? Dann reicht ne VPN
      Möchtest du, jedem Slot ne eigene IP zuweisen ? Dann brauchst du Proxies + Proxifier (auch kostenpflichtig insofern man die Software legal bezieht)
      Da stellt sich dann noch die Frage ob shared Proxys (da könnte es passieren dass zufälligerweise jemand anders mit gleiche IP wie du bottet gebannt wirst und du wegen dem mitgebannt wirst) oder private Proxies ( teurer ).


      Hm, ich dachte daran, immer mit 6 Accounts der gleichen IP zu botten, und dann zu wechseln. Eventuell 18 Accounts die dann rundum die Uhr laufen (habe einen Server) und dann je nach set die IP gesetzt wird. Main/Lager Char wäre dann meine lokale Adresse. Wie viel muss man denn für so eine private IP rechnen?

      Und wird bei einem Bot Bann immer die ganze IP Range gebannt? Wie schaut es aus wenn ich dann nochmal mit der IP botte?


      Die Geschichte mit Proxies hätte natürlich nur Sinn, wenn dann auch jeder einzelne Charakter eine eigene IP hat. Sonst hast im Endeffekt den gleichen Effekt => mehrere Accounts werden durch einen erwischten Account gebannt. Ich hatte mal einen Anbieter mit Shared Proxies (Fällt mir leider nicht mehr ein :( ), der bot mir 15 shared Proxies für $4,99 an und ich konnte auch regelmäßig die IP's wechseln über den Support, falls alle gebannt waren.

      Zum Thema Anbieter flaggen: Hab ich bis jetzt nur bei den typischen VPN Anbietern gesehen (z.B. Cyberghost, Hotspot Shield etc.)