Stoppe Pickup WENN "X" Monster in Range - Könnte Zurücksetzten der Position des Charakters beim Laufen verhindern

      Stoppe Pickup WENN "X" Monster in Range - Könnte Zurücksetzten der Position des Charakters beim Laufen verhindern

      Hallo,

      aktuell nutze ich den Bot, um Charakter im SD2 auf 70 zu ziehen. Um die Spinnen kiten zu können benötige ich aktuell einen Speed von 155, weshalb ich leider ab und an zurückgeportet werde, während der Charakter das ganze Yang aufsammelt.

      Ich habe aktuell nur 9 Gegenstände, unter anderem auch Yang, zum Pickup freigegeben, damit diese das Inventar nicht zumüllen.

      Nun das Problem:
      Mir ist aufgefallen, dass der Pickup verantwortlich für "Backports" von dem Charakter sind, weshalb er bei jedem "Backport", also dem leichten Zurücksetzen der Position, stirbt, da er 2-3 Sekunden braucht, um wieder den Speed zu aktivieren.

      Wäre es vielleicht möglich, die Pickup Funktion kurzzeitig zu deaktivieren, um sie anschließen bei Unterschreitung der angegebenen Zahl, wieder automatisch zu aktivieren?

      Ich würde dann nämlich einen Wert von z.B. 10 einstellen, damit der Raum fast leer ist, um bei einem "Backport" nicht zu sterben.

      Würde mich über eine Antwort freuen :)

      PS: Ich weis, dass man das Yang auch deaktivieren könnte, jedoch sind dies pro Charakter jedes Mal 30 Millionen Yang, auf die ich ungern verzichten würde.


      mfg
      Markus
      Danke für deine Antwort :)

      Ich habe die Range nun mal auf "Normal" gestellt und das gerade mal im Auge behalten. Siehe da.... Es erfolgt kein Backport mehr. In 40 Mins wars etz ein Backport... und sonst erfolgt der jede Minute, bei sonst exakt gleichen Settings. Es ist wirklich krass was das für ein Unterschied macht.

      ABER:
      Die Sammelquote von Yang geht nun leider fast gegen 0, da die Monster gekitet werden und hinter dem Charakter sterben kann er Yang und Items nur einsammeln wenn er auch wirklich direkt darüber läuft, bei einer Speed von 155 keine Chance mehr als drei Items zu bekommen.

      Somit kann die Pickup Range ruhig auf "Range", bei wenig Monstern, eingestellt sein, jedoch bei vielen sollte sie auf Normal umgestellt werden, oder eben kurzzeitig ganz aus.

      Ich laufe im SD2 mehrere Runden pro Raum. Daher würden die ersten 2 Runden für das Killen der Monster sein und eine 3. (wenn die Zahl unterschritten wurde) rein für das einsammeln der Dropps.
      Bei Range bleibt aktuell kein einziges Item übrig, wenn der Char den Raum wieder verlässt.

      Kleiner Nachtrag:
      Habe nun auch ein bisschen mit dem Speed getestet. Bei 0,5 und weniger erfolgt es auch deutlich seltener, allerdings leidet auch hier die Aufnahmerate vom Yang deutlich.
      Der Backport erfolgt auch ausschließlich nur wenn Monster angegriffen werden und gleichzeitig Gegenstände versucht werden aufzuheben.

      Post was edited 1 time, last by “Shinuby” ().

      New

      Ich habe nun mal einige Tests gemacht:

      Bewegungsgeschwindigkeit war dabei immer auf 155 - 180, um die Spinnen im SD2 kiten zu können.

      Die Farmroute geht durch jeden großen Spinnenraum im SD2.

      1. Testsettings:
      Pickup: Range
      Speed: 1,0

      Beobachtung:
      Wenn der Charakter in den Raum hinein läuft zieht er, wie gewollt, den ganzen Raum auf sich. Sobald Dropps auf dem Boden liegen und es Monster zum angreifen gibt fängt der Charakter an sich ein paar Meter "Back zu porten". Der Char bleibt dann 2-3 Sekunden erst mal still stehen, weshalb die Spinnen diesen dann jedes mal töten.
      Der Backport passiert bei diesen Einstellungen am häufigsten.
      Vorteil hier: Alle Drops werden aufgesammelt

      2. Testsettings:
      Pickup: Range
      Speed: 0,5

      Beobachtung:
      Auch hier passiert es noch, dass der Char zurück geportet wird, jedoch nicht mal so häufig, wie davor. Auch hier die Beobachtung, sobald Monster angegriffen werden und Drops versucht werden aufzuhaben kommt es zu diesem Phänomen.
      Durch den verringerten PickupSpeed werden hier nur noch 70-80% aller Yangdropps eingesammelt, was aber noch erträglich ist.

      3. Teststettings:
      Pickup: Normal
      Speed: 1,0

      Beobachtung:
      Hier passiert es eigentlich kaum, dass der Charakter zurück geportet wird. Aber er sammelt auch kaum was auf. Diese Methode wäre daher leider nicht gebrauchen.

      Es wäre an sich, wie im ersten Thread schon beschrieben, kein Thema wenn der Char zurückgeportet wird, jedoch darf dies nur passieren wenn max. 1-2 Gruppen den Char angreifen. Hier wäre die genannte Disable Pickup WHEN "X" Monster in Range Option schon eine deutliche Hilfe und würde sehr viele Tode des Charakters verhindern.

      Diese Option sollte natürlich optional sein, dass jeder selbst entscheiden kann, ob er dies nutzen möchte und wie er dies dann mit den Farmrouten umsetzen kann.
      Es wird allerdings mit Sicherheit vielen Usern weiterhelfen :)